PDA

Vollständige Version anzeigen : Kopfzeilen


prinzeri
18.09.2001, 10:04
Hallo zusammen.

Kann man die Kopfzeilen für mehrere Tabellen innerhalb einer Arbeitsmappe auf einen Schlag ändern?

Danke
prinzeri

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

StrgAltEntf
18.09.2001, 10:20
Hallo Prinzeri,

markiere alle gewünschten Tabellenblätter (über die Register), dann kannst Du die Kopf- und Fusszeile für alle markierten Blätter gleichzeitig ändern (über Datei -> Seite einrichten).
Das funktioniert allerdings nicht mit den DruckBereich und DruckTitel, da musst Du jedes Blatt einzeln bearbeiten.

Ich hoffe es hilft etwas weiter ... :-)

Schönen Gruss
<font size="2">Schorsch Dabbeljuh</font size>

<hr width="50%" align="left"><font size="3">It's not a bug, it's a feature ...</font size>
<hr width="50%" align="left">

prinzeri
18.09.2001, 10:36
Danke Schirsch.

Ich muss zugeben, dass ich diese einfache Lösung gar nicht versucht habe. Hätte nicht gedacht, dass es so geht. Kann ich in der Kopfzeile eigentlich auch auf Namen verweisen, die irgendwo in der Arbeitsmappe vergeben sind (z.B. Jahr).

Danke
prinzeri

StrgAltEntf
18.09.2001, 10:49
Hallo Prinzeri,

das Verweisen auf benannte Bereiche ist in Kopf-/Fusszeilen wohl nicht möglich, da Formeln dort nicht erkannt werden. Zumindest standardmäßig nicht, da müsste man wohl per VBA ran ...

Ich hoffe es hilft etwas weiter ... :-)

Schönen Gruss
<font size="2">Schorsch Dabbeljuh</font size>

<hr width="50%" align="left"><font size="3">It's not a bug, it's a feature ...</font size>
<hr width="50%" align="left">

prinzeri
18.09.2001, 12:06
Ich hab das befürchtet.

Trotzdem danke.

prinzeri

jinx
18.09.2001, 17:29
Moin, prinzeri,

warum befürchtet?

Nach Hans W. Herber (http://www.herber.de/mailing/036198h.htm):

Text-Index: 036198
Thema: Ereignis
Betrifft: Änderung der Kopfzeile bei Zelleintrag
Frage: Wie kann ich in XL8 automatisch die Kopfzeile ändern lassen, wenn sich die Einträge in Zelle B6 oder D7 ändern?
Antwort: Geben Sie den Ereigniscode in das Klassenmodul des Arbeitsblattes ein.

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Option</span> <span class="TOKEN">Explicit</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">Private Sub</span> Worksheet_Change(<span class="TOKEN">ByVal</span> Target <span class="TOKEN">As</span> Range)
<span class="TOKEN">Dim</span> sAdr <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">String</span>
sAdr = Target.Address
<span class="TOKEN">If</span> sAdr &lt;&gt; &quot;$B$6&quot; <span class="TOKEN">And</span> sAdr &lt;&gt; &quot;$D$7&quot; <span class="TOKEN">Then</span> <span class="TOKEN">Exit Sub</span>
sAdr = <span class="TOKEN">CStr</span>(Range(&quot;B6&quot;)) &amp; &quot;/&quot; &amp; <span class="TOKEN">CStr</span>(Range(&quot;D7&quot;))
ActiveSheet.PageSetup.LeftHeader = sAdr
ActiveSheet.PrintPreview
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span>
&nbsp;</pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

Mit ein wenig Anpassen - zumindest für ein Blatt...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum und die Signatur angepasst.<font>

prinzeri
19.09.2001, 06:56
Danke jinx.

Ein Moderator weiss eben mehr.

prinzeri