PDA

Vollständige Version anzeigen : Zellen verschieben / füllen


Puri1111
18.09.2001, 09:07
Ich habe in Zelle C1 und in B1 Daten.
Ist B1 leer, dann soll in A1 der Inhalt aus C1 geschreiben werden,
sonst der Inhalt aus B1.
Ich möchte aber nachher die Spalte B und C löschen können

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

matthias meier
18.09.2001, 09:16
ist zwar nicht der koenigsweg so sollte es aber funktionieren:

Formel fuer A1

Wenn(B1="",C1,B1)

wenn du dann die Spalte A kopierst und uber einfuegen dann wieder einfuegst, hier aber mit der option nur werte einfuegen, sollte es funktionieren.

cirio

matthias

Puri1111
18.09.2001, 09:28
Funktioniert leider nicht, da ich das ganze in einem Makro machen möchte.

Also ich habe nicht nur 1 Zeile, sondern 200, und wenn ich dann die Formel nur mit Werte einfügen setze, dann verändert er mir die Formeln nicht mehr. (gleicht die nicht an. Es wird immer der WErt der 1. Zeile eingesetzt.

Aber das muß doch gehen!

StrgAltEntf
18.09.2001, 10:00
Hallo Puri,

wäre nicht schlecht, wenn Du dazu etwas von Deinem momentanen Code gepostet hättest ... Naja, mal sehen, was meine Glaskugel so hergibt ... ;-)

Wie sprichst Du denn Deine Zellen an? Über die Selektion, den benutzten Bereich, einen Festwert oder wie?

Meine Glaskugel liefert folgende Lösung (mit Festwert) ...

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> test()
<span class="TOKEN">Dim</span> Zeile <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Long</span>
<span class="TOKEN">For</span> Zeile = 1 <span class="TOKEN">To</span> 200
IfIsEmpty(Cells(Zeile, 2).Value)<span class="TOKEN">Then</span>
Cells(Zeile, 1).Value = Cells(Zeile, 3).Value
<span class="TOKEN">Else</span>
Cells(Zeile, 1).Value = Cells(Zeile, 2).Value
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">Next</span> Zeile
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

Ich hoffe es hilft etwas weiter ... :-)

Schönen Gruss
<font size="2">Schorsch Dabbeljuh</font size>

<hr width="50%" align="left"><font size="3">It's not a bug, it's a feature ...</font size>
<hr width="50%" align="left">

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst.<font>

Puri1111
18.09.2001, 10:35
DNAKE, das war gut.

Hein Küstennebel
18.09.2001, 16:14
Hallo jinx (StrgAltEntf),


bisschen flach Dein Ingoknito ;) :p :D :D :D

Moin Hein

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

jinx
18.09.2001, 16:27
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Hein,

dicht vorbei ist auch ... falsch - im Küstennebel geradezu fatal!

Ansonsten kannst Du SchorschDabbeljuh mitsamt Signatur bei Spotlight sehen...

P.S.: siehe auch hier (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=55136&highlight=L%E4chle); insbesondere Denn ich bin gerade wochentags tagsüber nicht erreichbar, kann also nie dann antworten, wenn die Probleme eigentlich am dringendsten sind.
Ich brauche nicht anonym zu antworten - kann ruhig jeder sehen....

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Hein Küstennebel
18.09.2001, 19:00
Moin jinx,

Ich habe <a href="http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=55136">hier</a> nachgesehen ... und fand das:

Das war noch das Mitglied – der Moderator macht so was nicht mehr (der benutzt dann ein anderes Profil!). :D


Das dazu: ...Ich brauche nicht anonym zu antworten - kann ruhig jeder sehen....

CU Hein
Nichts für ungut, auch in Aurich schlafen wir nicht auf dem Baum - gibt kaum welche.

jinx
18.09.2001, 19:30
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Hein,

Ostfriesland ist weit - und jeder liest das, was er lesen will.

Wenn Du der Meinung bist, ich sei StrgAltEntf, tust Du Schorsch ziemlich weh - der Arme kann nichts für Deine Hypothesen.

Und nur am Spruch mit der Glaskugel so einen Vergleich aufzuziehen, ist ziemlich dürftig...

Aber Du hast ja noch etwa 2.800 andere registrierte Mitglieder, die Du damit schockieren kannst, mit mir in Verbindung gebracht zu werden resp. als mein "tatsächliches" Ich bezeichnet zu werden.

Noch eins, um Dich vom weiteren Raten abzuhalten: Ich könnte neben Dir stehen, ich könnte mich mit Dir unterhalten: Du würdest nie vermuten, dass dies jinx wäre, mit dem Du sprichst...

Für mich: Ende der Rätselshow - wenn Du "sachdienliche" Hinweise geben kannst, bist Du in diesem Forum herzlich willkommen - auch anonym...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>