PDA

Vollständige Version anzeigen : Gleiche Einträge in Spalte


siboern
16.09.2001, 09:42
Hallo,
gibt es eingentlich in EXCEL die Möglichkeit, für eine Spalte so etwas wie einen eindeutigen Index zu setzen, der verhindert, dass zwei gleiche Einträge in die Spalte eingetragen werden (analog dazu:Primärschlüssel oder eindeitiger Index in ACCESS-Tabellen)
Ich habe in meinen zwei EXCEL-Büchern nichts dazu gefunden.
Siegfried

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

jinx
16.09.2001, 10:46
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Siegfried,

Excel ist als Tabellenkalkualtion konzipiert und kann aufgrund des Aufbaus einer Datenbank (heißt ja dort auch Tabelle) als solche genutzt werden. Die von Dir gewünschte Funktion (ich nehme mal an, Autowert kommt dem am nächsten) gibt es AFAIK nicht, daher auch immer wieder das Sortieren der Daten manuell/per Makro.

Die von Dir angesprochene Fähigkeit ist über VBA zu realisieren, und zwar als Prüfung auf Eintrag und ggf. Mitteilung über Info-Fenster. Wenn Du die Eingabe zulassen willst, können nur die Makros zum Aufspüren und Löschen von Duplikaten helfen...

Die Index-Eigenschaft beschreibt das Sprachverzeichnis ebenso wie die OH Excel2000 wie folgt:
Gibt die Indexnummer des Objekts in einer Auflistung ähnlicher Objekte zurück. Long Schreibgeschützt.
Informationen über die Verwendung der Tabellenfunktion Index in Visual Basic finden Sie unter Verwenden von Tabellenfunktionen in Visual Basic.

Manchmal hofft man ja, dass in den Büchern etwas mehr an Informationen steht als in der Hilfe...
Im Klartext: Die Zahl des Tabellenblattes oder der Grafik auf dem Blatt werden angegeben...

Tja, wie sagt man doch so schön: Hier irrte der Moderator! Schau Dir mal diesen Beitrag (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=54743&) an.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

siboern
16.09.2001, 20:54
Vielen Dank, Jinx,
habe ich mir halb gedacht, dass das ohne VBA-Progrsmmierung nicht geht. Wenn ich es dann tatsächlich brauche, weiß ich ja jetzt, wie.
Grüße Siegfried

jinx
16.09.2001, 21:18
<font size="2" face="Century Gothic">Halt, Siegfried,

hast Du Dir den Link unten im Beitrag angesehen?
Da geht´s ohne!!!

Hab´ ich auch nur gefunden, weil ich im Forum gestöbert habe - so was sollte man ja auch vor Beantwortung des Beitrages tun!

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

siboern
18.09.2001, 09:13
Vielen Dank, jinx,
das mit dem Stöbern habe ich noch nicht raus, verspreche aber, zu üben.
Den Beitrag habe ich mir angesehen und will ihn für meinen Fall als Anregung verwenden.
Grüße Siegfried