PDA

Vollständige Version anzeigen : Uhrzeitberechnung


Master
13.09.2001, 16:17
Hallo zusammen,

ich habe ein großes Problem mit Uhrzeitangaben. Ich weiß nicht ob es in Excel überhaupt möglich ist?!
Ich habe zwei Uhrzeiten z.B. 15:00 und 18:30, jetzt möchte ich gern mir ausrechnen lassen wieviele Stunden das sind. (Also 3,5) Kann man sich dies ausrechnen lassen???

Vielen Dank für Eure Hilfe!!!

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

jinx
13.09.2001, 16:41
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Master,

wenn Du Uhrzeiten berechnest, wird das Ergebnis auch als Uhrzeit angeeigt, also in Deinem Beispiel als 03:30. Bei Dir steht das Ergebnis als normale Zahl - bitte Angabe, was genau Du mit dem Ergebnis vorhast....

Einfachste Möglichkeit: Bei der Eingabe explizit 15:00 und 18:30 eingeben, Excel wählt automatisch benutzerdefiniertes Format aus. Mit den Angaben beider Zellen kannst Du beliebig rechnen unter folgenden Auflage: Erster Wert muss niedriger sein als der zweite (keine negativen Uhrzeiten!)

Ansonsten: Im Forum unter Stichwort "Uhrzeit" suchen...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>