PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel-Dateityp beim Öffnen


fab
12.09.2001, 08:48
Hallo!

Beim Datei-Öffnen werden alle Dateien angezeigt, die vom DATEITYP "Microsoft Excel-Dateien" sind. Ich möchte dort jedoch standardmäßig "Alle Dateien" vorgegeben haben. Beim Neustart von Excel ist jedoch wieder die alte Einstellung aktiv.

Wie kann ich permanent den Dateityp "Alle Dateien" einstellen.

Vielen Dank! Thomas

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

jinx
12.09.2001, 22:42
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Thomas,

wohl nur durch "Schrauben" in der Registry. Da kann ich Dir aber keinen Tipp geben - ich kann nur rechnen (hoffentlich)!

Zum einen: Verknüpfungen der benötigten Dateien auf Desktop / in Ordner ablegen.

Zum anderen vielleicht so wie Makro nach Hans W. Herber:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> DateiBehandlung()
<span class="TOKEN">Dim</span> arrFiles <span class="TOKEN">As</span> Variant
<span class="TOKEN">Dim</span> intCounter <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
Application.ScreenUpdating = <span class="TOKEN">False</span>
arrFiles = FileArray(&quot;c:\Eigene Dateien&quot;, &quot;*.*&quot;)
<span class="TOKEN">For</span> intCounter = 1 <span class="TOKEN">To</span> <span class="TOKEN">UBound</span>(arrFiles)
<span class="TOKEN">With</span> ThisWorkbook.Worksheets(1)
.Cells(intCounter, 1) = arrFiles(intCounter)
.Hyperlinks.Add Anchor:=.Cells(intCounter, 1), _
Address:=&quot;c:\Eigene Dateien\&quot; &amp; .Cells(intCounter, 1).Value
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">Next</span> intCounter
Columns(1).AutoFit
<span class="TOKEN">End</span> Sub_
***********
<span class="TOKEN">Function</span> FileArray(strPath <span class="TOKEN">As</span> String, strPattern <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">String</span>)
<span class="TOKEN">Dim</span> arrDateien()
<span class="TOKEN">Dim</span> intCounter <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
<span class="TOKEN">Dim</span> strDatei <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">String</span>
<span class="TOKEN">If</span> Right(strPath, 1) &lt;&gt; &quot;\&quot; <span class="TOKEN">Then</span> strPath = strPath &amp; &quot;\&quot;
strDatei = Dir(strPath &amp; strPattern)
<span class="TOKEN">Do</span> <span class="TOKEN">While</span> strDatei &lt;&gt; &quot;&quot;
intCounter = intCounter + 1
<span class="TOKEN">ReDim</span> <span class="TOKEN">Preserve</span> arrDateien(1 <span class="TOKEN">To</span> intCounter)
arrDateien(intCounter) = strDatei
strDatei = Dir()
<span class="TOKEN">Loop</span>
FileArray = arrDateien
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Function</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

Durch Aufrufen des Makros werden auf dem ersten Arbeitsblatt der aufrufenden Mappe in Spalte A die entsprechenden Dateien, hier des Verzeichnisses C:\Eigene Dateien, als Hyperlinks dargestellt, ggf. dies Makro einer Schaltfläche zuweisen oder mit Workbook_Open...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum und die Signatur angepasst.<font>

fab
13.09.2001, 08:26
Hab ich mir zwar viel einfach vorgestellt, aber vielen Dank für die Info und Mühe!

Thomas