PDA

Vollständige Version anzeigen : Adressdaten aus Access in Excel beziehen ??


alpenpower
09.09.2001, 17:03
Hallo Profis,
ich pflege alle Daten eines Vereines in Access 97. Nun möchte ich Wettkampfergebnisse über's Jahr in Exceltabellen speichern. Um nicht jedesmal den Namen u. andere div. Daten des Teilnehmers immer wieder eintippen zu müssen, müsste es doch möglich sein, auf die entsprechenden Felder der Vereinsverwaltung zugreifen zu können.
Ich stelle mir folgenden Ablauf vor:
Die erste Zelle, in der ein Teilnehmer stehen soll, ist immer A12. A12, A13, A14 ..... sollte also ein Kombifeld sein, welches ich aufklappen kann und meine Vereinsmitglieder sichtbar sind. Die Luxuslösung wäre, dass hier eine Suchfunktion wie Windows sie bietet, also bei Eingabe von Namensteilen ein entsprechender Sprung auf den Namen folgt. Wird ein entsprechender Name angeklickt, sollte automatisch noch eine Zusatzinfo in der Zelle B12 stehen. Diese Zusatzinfo ist ebenfalls in der Mitgliedertabelle bei jedem Mitglied hinterlegt.
Ganz kurz zusammengefasst: Ich möchte eine Liste erzeugen, in der ausgewählte Namen von Mitgliedern (gespeichert unter einer Access97-Tabelle) untereinander stehen. Die Auswahl sollte über ein Kombifeld funktionieren, d.h. jede Zelle ab A12 sollte ein Kombifeld sein.
Da ich nicht besonders fit auf Excel bin, probier ich es mal im Forum.
Vielleicht hat jemand eine Idee.
Grüße Franz

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

Günther O.
09.09.2001, 17:49
Hallo Franz,

wie Du die Mitglieder aus ACCESS in EXCEL bringen kannst weiß ich leider nicht.
Wenn Du die Mitglieder in EXCEL im 1. Tabellenblatt hast, dann markiere Sie und gib der Liste den Namen: Mitglieder
Nun formatiere in Tabelle1 A12 mit
DATEN / GÜLTIGKEIT / LISTE / =Mitglieder
(Gleichheitszeichen mit eingeben)
sobald du nun auf A12 klickst, erscheint rechts der Pfeil des Drop-Down Feldes. Klickst Du darauf,erscheint die gesamte Mitgliederliste

Günther

Stema
10.09.2001, 12:54
Hallo Franz,

mit VBA kannst Du von Excel genauso auf eine Access-Tabelle zugreifen, wie von einer Access-DB aus. Somit kannst Du einen Recordset öffnen oder mit DoCmd.RunSQL auf die Tabellen zugreifen und somit z.B. eine Listbox in Excel fülen. Nicht vergessen, den Verweis auf Access einzustellen.

------------------

Gruß Stema
------------------

alpenpower
10.09.2001, 18:08
Hallo Stema,

das hört sich ja recht gut an, aber hast du nicht irgend ein Beispiel, das ich verfolgen kann? Anfängerdasein ist nämlich schwierig.

Grüße Franz

Stema
11.09.2001, 09:32
Hallo Franz,

es ist ein Beispiel per E-Mail unterwegs. Da wir im Moment einige Mail-Probleme haben, kann es bis zu 2 Tage dauern. Melde Dich bitte, wenn es angekommen ist.


------------------

Gruß Stema
------------------