PDA

Vollständige Version anzeigen : Absturz beim Tabellenkopieren


Aebi Jörg
07.09.2001, 10:16
Ich will jeweils das letzte Sheet in der Arbeitsmappe ans Ende kopieren.
Jedes Sheet hat einen Zellbezug auf das vorherige Sheet.

Folgender Code ist eingegeben:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> Lotto_NeuesRegister()
<span class="REM">'</span>
<span class="REM">' Lotto_NeuesRegister Makro</span>
&nbsp;
<span class="REM">'</span>
<span class="REM">' Tastenkombination: </span>
<span class="REM">'</span>
<span class="TOKEN">Dim</span> x <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Integer</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">For</span> x = 3 <span class="TOKEN">To</span> 25
Sheets(x).Select
Sheets(x).Copy After:=Sheets(x)
Sheets(x + 1).Select
Sheets(x + 1).Name = x + 1
Range(&quot;D3&quot;).Select
ActiveCell.FormulaR1C1 = x
Range(&quot;J35&quot;).Select
<span class="REM"> 'ActiveCell.FormulaR1C1 = &quot;='2'!R[1]C&quot;</span>
ActiveCell.FormulaR1C1 = &quot;='&quot; &amp; x &amp; &quot;'!R[1]C&quot;
ActiveWorkbook.Save
<span class="TOKEN">Next</span> x
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

Das ganze klappt wunderbar bis zum 18 Sheet. Da stürzt mir Excel immer ab!
Ich benütze Excel97!

Kann mir da jemand helfen?

Jörg Aebi

j.aebi@hrsoftware.ch

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

jinx
07.09.2001, 22:08
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Jörg,

nein, ich habe keine Lösung, aber Fragen/Anregungen und kein XL97!

Du bist der geborene Pessimist: ein Makro schreiben und bei jedem Durchlauf speichern. Hält die Bestätigung nicht irre lange auf?

Meine grauen Zellen melden mir das Vorhandensein eines Berichts, wo bei ähnlichem Fall darauf verwiesen wurde, den Speicher von den angesammelten Blättern zu befreien; ich mach mich morgen auf die Suche.

Wie siehts denn mit dem Einfügen zuerst und dem nachträglichen Einfügen der Formeln und Verweise aus? Die Anzahl der eingefügten Blätter hast Du, per count kann man die Menge feststellen...

Ich melde mich, sowie ich den Bericht gefunden habe (der steht mW nicht hier im Forum, wird aber gleich abgecheckt).

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

jinx
09.09.2001, 14:06
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Jörg,

ich gelobe Besserung, aber frühestens in einer Woche.
Ich habe meine Datenbank (natürlich unter Access) durchsuchen lassen, ich habe mir die Titel der einzlnen Beiträge angesehen und kann Dir jetzt sagen, wo er nicht steht.

Vermutlich wurde wieder einer der vielsagenden Titel (Hilfe; Excel tut nicht, was es soll) gewählt.

Aber ich merk´s mir vor und melde mich, wenn ich den Inhalt gesichtet habe. (Warum verspreche ich bloß immer sowas?)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Aebi Jörg
10.09.2001, 06:59
hoi jinx
merci für Deine Bemühungen.
Habe das ganze einfach so übernommen und noch eine Schlaufe darum gebastelt. Habe nicht geschnallt, dass das Speichern zu oft gemacht wird!!

Ich habe nun das ganze in ein neues Excel-File übernommen und siehe da, es läuft perfekt durch.

Gruss

Jörg