PDA

Vollständige Version anzeigen : Datei, die den Code enthält ermitteln


Joachim Hofmann
31.08.2001, 15:13
Hallo,

ich habe eine Excel-Datei, die Code enthält.
Der Benutzer öffnet diese und ein anderes Excel-Workbook dazu, um dessen Daten mit dem Code der ersteren Datei zu bearbeiten.
Ich möchte, um ganz sicher zu sein, sicherstellen, daß das mit dem Code das zuerstgeöffnete war (Wegen Workbooks(Nummmersoundo) im Code).
Kann im Code den Namen (oder Nummer) des Workbooks ermitteln, indem (bzw. in dessen Modul) dieser Code steht ?

Danke

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Stema
31.08.2001, 16:28
Hallo Achim,

ich kann mir folgendes vorstellen. In den Dateien, die die Daten enthalten erstellst Du ein OnOpen-Ereignis. Hier fragst Du nach, ob Dein Code-Workbook schon geöffnet ist.

For Each workb In Workbooks
If workb.Name = "DeinCode.xls" then exit Sub
Next
msgbox "Es muß zuerst die datei 'DeinCode.xls' geöffnet werden."
ActiveWorkbook.Close


------------------

Gruß Stema
------------------