PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel97 - Fehlermeldung Zirkelbezug


Jana
24.08.2001, 09:55
Mir ist gestern mein Excel heftig abgestürzt. Seit dem bekomme ich in alle Arbeitsmappen die ich bis jetzt aufgemacht habe die Meldung "Werte konnten nicht berechnet werden, die Arbeitsmappe enthält einen Zirkelbezug. Dieser kann momentan nicht angezeigt werden" klick ich ok, is die meldung weg. Sprich ich kann nicht nachvollziehen WO sich der Zirkelbezug befinden soll. Ich bezweifle auch das all meine Arbeitsmappen plötzlich einen enthalten.
Ausserdem bekomme ich diese blöde meldung ständig. Sprich auch wnen ich nichts berechnen will und nur spalten vergrößern oder werte eingeben. Und jedesmal wenn ich irgendwelche rechenzeichen eingeben, zb. dass datum 23-08-2001 so eingebe.
hat irgendjemandeine Idee was das sein kann? Ich verweifle nämlich gleich und installier das ganze neu.

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

Phillip-Berlin
25.08.2001, 12:58
HALT! neuinstallieren bringt nichts!

excel auf! fragezeichen - hilfe - index - zirkelbezug

Formeln, die sich auf ihre eigenen Zellen beziehen

Wenn sich eine Formel direkt oder indirekt auf ihre eigene Zelle bezieht, wird dies als Zirkelbezug bezeichnet. Um eine solche Formel zu berechnen, muß Microsoft Excel alle von dem Zirkelbezug betroffenen Zellen einmal unter Verwendung der Ergebnisse der vorherigen Iteration berechnen. Sofern Sie die Standardeinstellungen für Iterationen nicht ändern, beendet Microsoft Excel die Berechnung nach 100 Iterationsschritten oder wenn sich alle Werte in dem Zirkelbezug zwischen zwei Iterationen um einen Betrag von weniger als 0,001 ändern, je nachdem, welcher Fall zuerst eintritt.

Microsoft Excel kann Formeln mit Zirkelbezügen nicht mit Hilfe der üblichen Berechnungsverfahren auflösen. Wenn Sie einen Zirkelbezug erstellen, wird eine Meldung mit dem Hinweis angezeigt, daß ein Zirkelbezug aufgetreten ist. Falls der Zirkelbezug unbeabsichtigt ist, klicken Sie auf OK. Die Zirkelbezug-Symbolleiste wird angezeigt, und Spuren zeigen auf jede Zelle, auf die durch den Zirkelbezug verwiesen wird. Sie können die Zirkelbezug-Symbolleiste verwenden, um zu jeder Zelle in dem Bezug zu wechseln, so daß Sie die Formel oder die Logik bearbeiten können, um den Zirkelbezug aufzulösen. (Einige wissenschaftliche und technische Formeln hingegen erfordern Zirkelbezüge).

Da einige Formeln einen Zirkelbezug benötigen, müssen Sie ggf. die Anzahl der Iterationen ändern. Um die Anzahl der Iterationen zu ändern, klicken Sie im Menü Extras auf Optionen und dann auf die Registerkarte Berechnen. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Iteration, und legen Sie dann die maximale Anzahl von Iterationen und den Änderungswert fest.

HTH

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Jana
26.08.2001, 10:19
HI,

vielen lieben Dank erstmal. Hab zwar die Hilfe durchsucht aber das hab ich nich gelesen. Ist das erste was ich morgen früh auf arbeit probiere.
Mal hoffen das es klappt, ist nämlich so kein arbeiten.
Ich meld mich mal wenn ichs probiert hab ...

Jana
27.08.2001, 06:47
So habs probiert und das hats gebracht :)

Ganz lieben Dank nochmal, sonst hatte nämlich so gar niemand ne Idee was man machen könnte.

So un nu kann ich in Ruhe arbeiten ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>