PDA

Vollständige Version anzeigen : SVERWEIS


Neocougar
24.08.2001, 07:53
Hallo zusammen,
ich führe in einer meiner Arbeitsblätter eine Reihe von SVerweisen durch, wobei ich alle vier Parameter nutze und den Wahrheitswert auf FALSCH setze, um nur tatsächliche Übereinstimmungen zu finden. Wenn der Sverweis jedoch keine Übereinstimmung findet, liefert der Befehl einen Null Value (#NV).
Wie kann ich es erreichen, dass statt des #NV eine Null (0) geliefert wird.
Ich habe es zum Beispiel mit dem Befehl WENN(FEHLER.TYP(A1)=7; 0; A1) probiert, wobei der #NV auch ersetzt wird, jedoch springt die Funktion nicht in den "sonst-Teil" (hier A1), wenn kein #NV vorliegt.

Bischen durcheinander,
aber danke im voraus,

bastian

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Neocougar2
24.08.2001, 10:58
Habs selbst gewuppt,
wens interessiert:


=WENN(ISTNV(SVERWEIS($K1;bereich;3;FALSCH));"";SVERWEIS($K1;bereich;3;FALSCH))