PDA

Vollständige Version anzeigen : Zelleninhalt hat zufällig Excel-Syntax->falsche Anzeige


henner
23.08.2001, 08:59
Hallo !

Ich habe nach dem Einlesen einer *.asc Datei in einer Spalte Zelleninhalte wie =E10GH010+dd+C02-15F2.20. Leider sehe ich nur einige von ihnen, andere werden nur mit #NAME? verborgen.
Wie muss ich die Zelle formatieren, damit ich alle sehe ?

Thx Henrik

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

matthias meier
23.08.2001, 15:46
hallo henner,

zuerst hab ich mal eine frage:

kannst du in der formularleiste denn die werte sehen wenn du auf eine zelle mit einem #Namen gehst ?

wenn ja, dann koennte es daran liegen, dass die spalte einfach zu schmal ist

wenn dies nicht die loesung deines problems ist wuerde ich es mal mit > daten > Text in Spalten probieren, mit diesem tool hat man meist die moeglichkeit in tabellen importierte daten umzuformatieren.


matthias ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>