PDA

Vollständige Version anzeigen : Ausdruck von Bundesland bei Plz. Eingabe


Odiug
18.08.2001, 17:43
Hallo,
ich möchte zu den jeweiligen Plz. in einem 2.Feld das entsprechende Bundesland ausdrucken. Leider komme ich nicht auf die entsprechende Befehlszeile

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

DUS-MCK
18.08.2001, 20:24
Formel Wenn...
Beispiel A1= Zelle mit PLZ
in Zelle E3 steht 1000, E4 steht 2000...
in Zelle F3 steht Bereich1, E4 steht Bereich2...
Formel wie folgt:
=WENN(A1<=E3;F3;WENN(A1<=E4;F4;WENN(A1<=E5;F5;WENN(A1<=E6;F6;F7))))


Gruß Mick

jinx
19.08.2001, 10:40
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Odiug,

wenn Du die Angaben zu den Bundesländern bereits in einer Arbeitsmappe hast: SVERWEIS.
Zur Überprüfung dann das Beispiel:
PLZ 22113, Ort Oststeinbek, Land Schleswig-Holstein sowie
PLZ 22113, Ort Hamburg, Land Hamburg.

Da ich aber vermute, dass dies nicht die gesuchte Antwort ist, bitte Thema/Problem genauer beschreiben: Problem Steuerdatei Serienbrief, Userform...

@DUS-MCK:
AFAIK ist nach 7 Wenn-Bedingungen Schluss...
Und beispielsweise umfasst Bereich2 (PLZ 20000-29999) die Bundesländer Bremen, Hamburg und Niedersachsen, oder?

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

joku
19.08.2001, 15:10
Vorsicht: Allein im Südhessen kommen die PLZ 64..., 68... und 69... vor!

jinx
19.08.2001, 18:00
<font size="2" face="Century Gothic">Moin,

erstmal Entschuldigung an die "Nordlichter", aber im Bereich2 gibt´s natürlich auch noch Schleswig-Holstein... vielleicht auch noch MV?

@joku: Ich offenbare gerne meine Bildunsglücken, aber ich komme immer nur auf 16 Bundesländer - und kein Südhessen?!?

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

joku
20.08.2001, 19:10
@joku: ... Bildungslücken, ... Südhessen?!?

Na, ja ist ja auch kein eigenes Bundesland :( sondern gemeint ist der südliche Teil von Hessen.
In den Übergängen vom einstmaligen Gebiet des mittelalterlichen Kloster Lorsch zu den Grafen von Katzenellenbogen, die es dann an Hessen Darmstadt vererbt haben ..... ist das Gebiet ziemlich ausgefranselt.
Es geht bis kurz vor Mannheim (PLZ 68nnn) und hat noch eine Exclave am Neckar (PLZ 69nnn).
Die deutsche Kleinstaaterei hat politisch erst Ende des 19. Jahrhunderts aufgehört. Ihre Nachwehen spiegeln sich noch in den Grenzen von Bundesländern (sowie in manchen Köpfen von Politikern oder Stammtischbrüdern).
Aber jetzt Schluss! Hier ist ja schließlich ein Forum für Excel und nicht für Geschichte, Geografie oder Politik.
Aber dennoch: Wir leben auch in diesen Umfeldern und nicht nur vor einem PC mit Internet-Tropf...

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Stema
21.08.2001, 12:35
Also Leute,

mein Lösungsvorschlag wäre eine vernünftige Tabelle zu erstellen.
Spalte 1: PLZ von
Spalte 2: PLZ bis
Spalte 3: Bundesland

Anschließend brauchst Du nur zu schauen, ob Deine PLZ >= Spalte 1 UND <= Spalte 2. Fertig!


------------------

Gruß Stema
------------------