PDA

Vollständige Version anzeigen : Workbooks.Open... und dann?


Dan
16.08.2001, 17:27
Hallo,
ich möchte ein Exceldatei (Arbeitsmappe) mit VBA öffnen.

Woorkbooks.Open "Datei.xls"

Die Datei hat aber eigene Ereignisse, die so aber nicht ausgeführt werden, jetzt hätte ich gerne gewusst warum.

Oder noch besser, was ich dagegen oder dafür tun kann :)

Hat jemand ne Ahnung?

cu Daniel

<p align="left"><font size="1" face="Century Gothic"><font color="#000000">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag ein Link entfernt.</font>

jinx
16.08.2001, 18:25
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Daniel,

möchtest Du aus einer anderen Mappe heraus die Datei öffnen oder beim Start bestimmte Aktionen ausführen lassen?

Sind die Ereignisse, die Du ausführen lassen willst, Teil dieser Mappe oder in einer anderen Datei?

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Dan
17.08.2001, 11:49
Hallo Jiinx,
Ich habe immernoch das Problem mit der Kern- und den Teilapplikationen :)

Ich starte meine Kernapplikation(Mappe) Und aus dieser Mappe heraus starte ich meine Berechnungsteile. Diese haben eigene VBA-Macros, von denen ich erwarte, dass
sie jetzt auch ablaufen.
zB Workbook_Open

Das passiert aber nicht...
Ich gucke dumm und weiss nicht wieso?

cu Daniel

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Stema
17.08.2001, 12:19
Hallo Daniel,

wenn die Makros beim öffnen der Datei starten sollen, dann mußt Du sie in das Ereignis Workbook_Open schieben.

Wenn verschiedene Makros ablaufen sollen kann das z.B. so aussehen:

Sub WorkbookOpen()
call Makro1
call Makro2
...
End Sub



------------------

Gruß Stema
------------------

Dan
17.08.2001, 12:42
Hai,
das war so nicht gemeint, ich verwende
keine Makros, sondern nur VBA und meine
Anweisungen stehen in dem Workbook_Open
Ereignis.
Das Problem ist, dass dieses scheinbar
nicht ausgeführt wird, wenn ich die
Excel-Datei(Workbook) aus einem anderen
Workbook heraus öffne.
zB durch Workbooks.Open (DateinameMitPfad)

Ich verzweifel so langsam an diesem M$ Excel!

Trotzdem vielen Dank, Daniel.

Stema
17.08.2001, 14:13
Hallo Daniel,

bei mir wird das Workbook_Open ausgeführt.
Das Problem ist, dass dieses scheinbar
nicht ausgeführt wird,
Setz doch mal in Dein Workbook_Open eine msgbox, dann siehst Du sofort, ob das gestartet wird oder nicht.

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Dan
21.08.2001, 06:59
Erstmal Hallo...

Dann DANKE...

Dann Gott-wie-peinlich!!! :o


Du hast mir den Holzweg ausgeleuchtet.

Ich hatte in Workbook_open eine Anweisung die eine Tabelle aktiviert und die wiederum sollte im Sheet_Activate ein Userform aufrufen

Das passiert natürlich nicht, wenn das Sheet schon aktiv ist beim Start!

Da hab ich wohl mal wieder die komplizierte Lösung gesucht.

Danke, Daniel

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>