PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro "Bei Verlassen" ausführen


OlliU
23.07.2001, 13:51
Hallo, EXCEL-Spezialisten!

Folgendes Problem:

Teil 1:
In eine Spalte (meinetwegen "B" sollen jeweils Geburtsdaten eingetragen werden.
Jedesmal, wenn ein Feld in B verlassen wird, soll ein EXCEL-Makro laufen und das aktuelle Alter ermitteln.
Was muß ich wo einstellen?

(Die Altersfunktion mit VBA kriege ich hin, aber nun weiter)

Teil 2:

Das Alter in Jahren möchte ich nun in ein weiteres Feld in der Spalte D eintragen
Wie geht das?

Bin zwar in ACCESS-VBA einigermaßen bewandert, aber EXCEL-Programmierung ist nicht mein Ding.

Fuer ein nettes Beispiel schon mal danke!

OlliU

Melanie
23.07.2001, 16:01
Du hast Post!!!!!

Morli
23.07.2001, 18:23
Hi OlliU, Hi Melanie,

könnt Ihr bitte Euer Wissen hier im Forum ausbreiten, damit alle was davon haben?

Das mit dem "Beim Verlassen" würde mich auch interessieren!

Gruß

Rainer ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

jinx
23.07.2001, 20:44
<font size="2" face="Century Gothic">Moin,

gem. der Quelle (http://www.herber.de/mailing/015398h.htm) z.B. wie folgt:

Text-Index: 015398
Thema: Ereignis
Betrifft: Makro nach Verlassen einer Zelle ausführen
Frage: Wie kann ich Excel dazu veranlassen, nach Verlassen einer bestimmten Zelle ein Makro auszuführen?
Antwort: Geben Sie den Ereigniscode in das Klassenmodul des Arbeitsblattes ein.

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Option</span> <span class="TOKEN">Explicit</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">Dim</span> bln <span class="TOKEN">As</span> <span class="TOKEN">Boolean</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">Private Sub</span> Worksheet_SelectionChange _
(<span class="TOKEN">ByVal</span> Target <span class="TOKEN">As</span> Excel.Range)
<span class="TOKEN">Dim</span> rng <span class="TOKEN">As</span> Range
<span class="TOKEN">Set</span> rng = Range(&quot;D6&quot;)
<span class="TOKEN">If</span> Target.Address = rng.Address <span class="TOKEN">Then</span> bln = <span class="TOKEN">True</span>
<span class="TOKEN">If</span> bln = <span class="TOKEN">True</span> <span class="TOKEN">And</span> Target.Address &lt;&gt; rng.Address <span class="TOKEN">Then</span>
<span class="TOKEN">Call</span> MyMacro
bln = <span class="TOKEN">False</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span>
&nbsp;
<span class="TOKEN">Sub</span> MyMacro()
MsgBox &quot;Sie waren soeben in Zelle D6!&quot;
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span>
&nbsp;</pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">HTH
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst und die Signatur angepasst.<font>