PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro DM=>Euro


DominikSchwind
17.07.2001, 13:16
Hallo,
ich versuche gerade verzweifelt, mit meinen alten Makro-Kenntnissen aus Excel95 in Excel2000 ein makro zu schreiben, das automatisch aus dem markierten Feld den DM-Wert ausliest, diesen dann durch 1,95583 teilt und dann in das Feld daneben den Euro-Wert einträgt.
Ich hatte bisher Excel95, da war das gar kein Problem, mit Excel2000 (und der neuen Script-Sprache) bin ich allerdings hoffnungslos überfordert.

Gibt es irgendwo vielleicht ein Tool, das einem diese Arbeit abnimmt?

Danke ...

Dominik

jinx
17.07.2001, 16:51
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Dominik,

schau doch mal hier (http://www.euroxl.de/), ob Du fündig wirst...

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">HTH
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

jinx
19.07.2001, 22:52
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Dominik,

manchmal liegt das Gute einfach zu nah vor der Tür.

In Excel 2000 unter Extras - Add-Ins-Manager die Funktion Eurowährungs-Tool auswählen - dann ist im VBA-Editor im Projektfenster das Symbol Eurotool.xla hinterlegt. Hilft allerdings nur bei Neuanlage.

...und das Denken überlassen wir den Pferden, die können das besser. Den vorher hier stehenden Absatz habe ich gelöscht - man sollte ab und zu den niederschlagenden Augenlidern Genüge tun und nicht dumme oder nachweislich falsche Behauptungen/Berechnungen auf-/anstellen...sorry.

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

jinx
23.07.2001, 20:49
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Dominik,

anbei ein Beispiel von Hans W. Herber (http://www.herber.de/mailing/020498h.htm) (Hinweis: dieser Link führt ins Leere, aber der Code ist hier ja dokumentiert):

Text-Index: 020498
Betrifft: DM in EURO umrechnen
Frage: Wie kann ich einen ausgewählten Bereich von DM-Werten in EURO-Werte umrechnen?
Antwort: <i>Manuell:</i> Geben Sie in eine beliebige Zelle den Umrechnungskurs ein, kopieren Sie diese Zelle, markieren Sie die umzurechnenden Werte, bestätigen Sie über Menü BEARBEITEN / INHALTE EINFÜGEN / Rechenoperation "Dividieren" und bestätigen Sie diese Einstellung.
<i>Makro:</i> Untenstehenden Code in ein *englischsprachiges* Modulblatt eingeben und einer Schaltfläche zuweisen, Umrechnungskurs in Zelle D1 eintragen, die umzurechnenden Werte markieren und die Schaltfläche betätigen.

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> DM2Euro()
<span class="TOKEN">Dim</span> C <span class="TOKEN">As</span> Range
<span class="TOKEN">For</span> <span class="TOKEN">Each</span> C <span class="TOKEN">In</span> Selection.Cells
<span class="TOKEN">If</span> IsNumeric(C) <span class="TOKEN">Then</span>
C = Round(C * Range(&quot;F1&quot;), 2)
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">Next</span> C
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">HTH
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst und die Signatur angepasst.<font>