PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel Arbeitsblätter im VBA-Code finden


unregistriert
15.07.2001, 09:14
Hallo,

wer kann mir weiterhelfen. Ich möchte eine VBA-Routine schreiben, um aus einer EXCEL-Datei alle vorhandenen Namen der Arbeitsblätter einzulesen. Wenn möglich sollte die Excel-Datei nur im Hintergrund geöffnet werden müssen.
Vielen Dank für Eure Hilfe.

mfg
TOM

Pepi
15.07.2001, 10:57
Hallo Tom,
da könnte man z.B. folgendes tun:

Sub Namen_einlesen()
Dim i As Integer
Dim Blattnamen()
Application.ScreenUpdating = False
Workbooks.Open NameUndPfadDerDatei
For i = 1 To Sheets.Count
ReDim Preserve Blattnamen(i - 1)
Blattnamen(i - 1) = Sheets(i).Name
Next
ActiveWorkbook.Close
'Dann könnte man damit Vieles machen, z.B.:
'Schreibt alle Blattnamen untereinander in Spalte A des aktuellen Blattes
'For i = 0 To UCase(Blattnamen)
' Cells(i + 1, 1).Value = Blattnamen(i)
'Next
End Sub

Klaus-Dieter
15.07.2001, 11:04
Hallo Tom,

hier noch eine andere Variante, die Namen werden in einer MsgBox ausgegeben:

Sub arbeitsblätter()
Dim Text$, TB As Object
Text = "Folgende Arbeitsblätter stehen zur Verfügung: " & Chr(10)
For Each TB In Application.Worksheets
Text = Text & TB.Name & Chr(10)
Next TB
MsgBox Text
End Sub