PDA

Vollständige Version anzeigen : Römisches Datum


Kneti
12.07.2001, 11:04
Ich hatte damals mal rumgetestet mit der Formel "Römisch"...

Arabische Zahlen und Datum in Römisch waren kein Problem:
=RÖMISCH(D8)
=RÖMISCH(D8;0)

Jedoch wenn ich eine Römische Zahl in die Arabische umwandeln wollte, kam nur die Anzeige. #Name
Was ist an dieser Formel falsch?
=ARABISCH(A16)
Ich möchte mir so eine Datumeingabemaske erstellen wo man ein arabisches oder römisches Datum umwandeln kann...

Ich hoffe dieser Beitrag steht hier nicht schon irgendwo, notfalls verstecke ich mich hinter meiner Sonnenbrille...

Gruß Kneti :)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

MarioR
12.07.2001, 11:32
Hallo Kneti,

hast Du mal in die OH geschaut, ob's die Formel überhaupt gibt?

Mario

Morli
12.07.2001, 11:32
Hallo Kneti,

das ist ganz einfach: die Funktion Arabisch gibt es nicht!

Ich habe aber irgendwann/irgendwo mal einen Code gesehen, der das kann. Gib mir etwas Zeit, eventuell finde ich das Ding noch.

Gruß

Rainer ;)

Man, bin ich heute wieder schnell!

Schau mal bei Römische Zahlen umrechnen (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb%3Bde%3BD31604)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Kneti
12.07.2001, 13:17
Hallo Rainer,

schön habe ichs doch gewußt, muss ich mich doch auch noch damit befassen.
Doch das ist ne schöne Übung für mich.

Ich habe noch keine Makros ausprobiert.
Nun habe ich auf dieser Webseite geschaut richtig das steht die Lösung :-))

nur dazu gibt es noch ein Makro.
Da es ohne nicht funktionierte also nur #Name als Fehler anzeigte, suchte ich in Excel Makro erstellen und fand es auch, ich speicherte den Code für die Datei ab.

Doch leider bekam ich nur folgende Anzeige:
"Fehler beim Kompilieren, Mehrdeutiger Name RomToArab"
Was mache ich nun falsch ?
Bitte bedenke ich bin erst in den Anfängen in Sachen Makros...
Gruß René

Morli
12.07.2001, 14:03
Hallo Kneti,

das kann eigentlich nur bedeuten, das du die Prozedur zwei mal in dein Modul reinkopiert hast.

Lösche einfach nochmal alle Module und kopiere die Prozedur nochmal.

Gruß

Rainer ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Kneti
12.07.2001, 14:50
Hi Rainer,

mir stehen die Haar schon wieder zu Berge...

Hier ist der Code, den ich kopiert habe:

Function RomToArab(r As String) As Integer
Dim p As Integer
Dim z As String


If Len(r) = 1 Then '1. Basisklausel
Select Case r
Case "I"
RomToArab = 1
Case "V"
RomToArab = 5
Case "X"
RomToArab = 10
Case "L"
RomToArab = 50
Case "C"
RomToArab = 100
Case "D"
RomToArab = 500
Case "M"
RomToArab = 1000
End Select
ElseIf Len(r) = 0 Then '2. Basisklausel
RomToArab = 0
Else 'rekursive Klausel
search_max r, z, p
RomToArab = RomToArab(z) - _
RomToArab(Mid(r, 1, p - 1)) + _
RomToArab(Mid(r, p + 1, 1000))
End If
End Function

Sub search_max(r As String, z As String, p As Integer)
Dim i As Integer
Dim j As Integer
Const f = "MDCLXVI"


For i = 1 To Len(f)
For j = 1 To Len(r)
If Mid(r, j, 1) = Mid(f, i, 1) Then


p = j
z = Mid(f, i, 1)
Exit Sub

End If
Next j
Next i
End Sub

den habe ich unter einen anderen Namen speichern wollen, aber das funktioniert nicht. Es kommt die gleiche Fehlermeldung.
Will ich das Modul 1 löschen so nannte es sich selbst...bietet es mir exportieren vor löschen an...(noch nicht gelöscht)
Wenn ich unter Extras Makros aufrufen in der xls-Datei dann erscheint das Makro aufgelistet dort ist nur eins, jedoch sind löschen, bearbeiten usw. grau also nicht anklickbar - nur Ausführen, Abbrechen und Schritt sind anklickbar. Das kommt jedoch nur die Fehlermeldung.
Da hab ich wohl wieder Mist gebaut...
Was mache ich nun, exportieren aber wohin?
Ohje mich verlassen se wieder...
Gruß an alle Kneti


[Dieser Beitrag wurde von Kneti am 12.07.2001 editiert.]

Kneti
13.07.2001, 13:31
Hallo Rainer,

vielen Dank für die Datei, ich habe nun mal reingeschaut, ja dort funktioniert wunderbar die Umrechnung von der Römischen Zahl in eine Arabische...
Nur ich bin jetzt nicht schlauer, ich habe versucht das Tabellenblatt zu verschieben, und schon kam wieder die Fehleranzeige #Name?

Nun schaute ich mir dein Blatt nochmal an, da steht das gleiche wie bei mir !
=RomToArab(A1)

Ich habe mal unter Makros angeklickt, und wollte dort sehen ob jetz dort was aufgezählt wird - aber immer noch nicht möglich dort was zu bearbeiten es werden keine aufgeführt außer unten die Datei vom Namen RomToArab.xls aber kein Löschen oder Bearbeiten möglich - wie auch denn die grauen Tasten werden ja auch erst bei Auswahl aktiv normalerweise, doch wie auswählen wenn nichts da ist.

Wie komme ich nun an das Modul 1 das Du da "reingesteckt" hast ran ?
Oder warum kann ich es nicht auswählen von der Datei aus wenn ich auf Makros gehe ?

Warum kann man eigentlich das Tabellenblatt nicht verschieben mit dem Makro ?
Rätsel über Rätsel
Antworte mir am besten nur wenn Du viel Lust und Zeit hast, ansonsten werde ich wohl Bücher wälzen müssen - die auch nicht immer die besten sind, denn probieren geht über studieren :)

Gruß René

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Morli
13.07.2001, 17:02
Hallo Rene,

ich denke auch, das es an der Zeit ist, das Du dich mal so richtig einarbeitest. Also Sache ist, das du nur das Tabellenblatt verschiebst und nicht das Modul.

Versuch doch mal den anderen Weg und verschiebe deine Tabelleblätter in die von mir geschickte Datei.
Sollest Du damit auch keinen Erfolg haben, kann ich dir anbieten, beide Datein zu mir zu schicken und ich bau dir das zusammen.
Bitte beide Dateien, da ich die RomToArab nicht auf meinem Rechner zu Hause habe.

Gruß

Rainer ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Kneti
14.07.2001, 18:53
Hi Rainer,

ich habe es mal anders rum verschoben, das geht ! Das heißt aber auch das ich die Datei aber auch nicht umbenennen kann !
Oder sehe ich das falsch ?

Jedoch das läßt mir keine Ruhe ich werde mal wenn ich ganz viel Ruhe habe das mit dem Makro nochmal probieren, und nicht wie heute nur schnell mal reinschauen weil wieder mal so wenig Zeit ist...

In der Ruhe liegt die Kraft.
Irgendwas wollte Excel auch noch installieren, weil es noch nicht vorhanden sei. Vielleicht lag es auch da dran. Bloß man kann ja nicht alles auf einmal machen...

Wenns Probleme dann wieder gibt, findest Du mich sicher wieder hier - SPÄTESTENS - denn auch ohne Probleme kann man hier sehr viel lernen :)

Gruß René :rolleyes:

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Morli
14.07.2001, 20:26
Hallo René,

warum solltest du die Datein nicht umbenennen können? Die Funktion ist fest mit der Datei verbunden, unabhängig wie du die Datei nennst. Den Namen habe ich nur so vergeben, weil die Funktion darin enthalten ist!

Gruß

Rainer ;)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>