PDA

Vollständige Version anzeigen : anzahl der monate eingeben--> automatische erzeugung von spalten


RomanP
09.07.2001, 13:07
geht das?

zur erklärung:

es geht darum:

es werden der anfangsmonat und der endmonat des projekts eingegeben--> anzahl der monate wird errechnet(z.B.: 14)--> es werden z.B.: im datasheet 1 die spalten jänner bis dezember erstellt und im datasheet 2 jänner und februar!

wär nett, wenn ihr mir helfen könntet!(oder wenigst sagt, ob das möglich ist ;) )

vielen dank im voraus

Roman

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

RomanP
09.07.2001, 13:55
bzw.

das ich jänner bis dez (feb.-dez. versteckt)in einem sheet hab und er das anfangsdatum prüft--> unhide?

geht das?

RomanP
09.07.2001, 14:39
ok hab das mit verstecken gelöst...

andere frage ghört aber zum thema..

Wie kommt man von einer Zahl aufs Monat z.B.: 1 = Jänner

Klaus-Dieter
09.07.2001, 19:55
Hallo Roman,

Die Formel lautet z.B.: =Monat(A1). Das heißt, Du hast in der Zelle A1 eine Zahl, die Formel steht in einer beliebigen anderen Zelle. Diese Zelle mußt Du allerdings über Format/Zellen/Benutzerdefiniert auf das Format MMMM umstellen, sonst funktioniert das nicht.