PDA

Vollständige Version anzeigen : automatische verknüpfung


gr
28.06.2001, 00:32
wie finde ich in einer excel-datei eine automatische verknüpfung, ohne alle felder einzeln durchzusehen?

jinx
28.06.2001, 05:16
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, gr,

wahrscheinlich ist es noch zu früh am Morgen:
Was verstehst Du unter einer "automatischen Verknüpfung" in einer Mappe: die Verknüpfung von OLE-Objekten aus anderen Programmen oder den Verweis auf andere Zellen, die innerhalb der Mappe/des Ordners/der Festplatte betroffen sind?

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Pepi
28.06.2001, 07:00
Hallo gr,
sofern es sich um externe Bezüge handelt, müssten sich in den Formeln diverse \ befinden. Wenn du die Suche startest (Strg-F) und ebendiesen \ eingibst, solltest du die Zellen finden können.
Alternativ könntest du mit Strg-# die Formelanzeige ein- bzw. auch wieder ausschalten (wenn das was helfen könnte).
Gruß, Matthias

gr
02.07.2001, 01:36
hallo jinx, hallo matthias,
beim öffnen erscheint die meldung "autom. verknüpfung zu infos in einer anderen arbeitsmappe". wenn ich "aktualisieren ja" anklicke, sucht das programm nach einer datei in c:\, die nicht existiert. ABER: ich finde in meiner excel-datei keine zelle, welche diese externe datei anspricht!
gruß gerhard

jinx
02.07.2001, 21:51
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, gr,

zu Beginn wird Frage nach Datei gestellt. Bejahst Du sie, wird Name der Datei genannt (aufschreiben oder merken) und - abbrechen.
Über Bearbeiten - Suchen nach Teil bzw. Titel der Datei forschen lassen (bei 2000 z.B. über Suchen: in Zeilen und Suchen: In Formeln).

Andere, wenig charmante Alternative: Meldung abschalten (Extra - Optionen - Bearbeiten - Aktualisieren von automatischen Verknüpfungen bestätigen [Haken entfernen]).

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>