PDA

Vollständige Version anzeigen : Allgemeine Frage zu einer Berechnungsart


eddv
19.06.2001, 15:01
Hallo ,

ich möchte ein aufmass erstellen und benötige dazu eine berechnung die so aussehen könnte : z.Bsp.: [(100*300)*19]+20.

Meine Frage : Ist so eine Berechnung möglich ?

cya
eddv

jinx
19.06.2001, 15:10
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, eddv,

im Prinzip ja, sowie Du die Formel durch ein Gleichheitszeichen einleitest.
Du kannst die Klammern hier komplett weglassen, denn: Punktrechnung geht vor Strichrechnung...

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

eddv
19.06.2001, 17:30
danke für die rasche antwort.

wichtig währe für mich das es so ausgedruckt wird , da meine kunden bei einem aufmass diese daten zum vergleich haben müssen.

kann ich das feld entsprechen formatieren ?

gruß
eddv

Stema
19.06.2001, 17:43
Hallo eddv,
wenn Du die Zelle als "Text" formatierst, erscheint die Formel, bei "General" das Ergebnis.

Gruß Stema

jinx
20.06.2001, 09:34
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, eddv,

es wird nicht möglich sein, sowohl die Formel als auch das Ergebnis in einer Zelle auszuweisen!

Zwei Vorschläge:
Du wandelst per Makro/Funktion die Teile mit den entsprechenden Zusatzzeichen in ein Textfeld um und druckst díeses dann aus.

Du formatierst die einzelnen Teile Deiner Formel benutzerdefiniert und fügst sie zum Drucken aneinander.

Bis dann
<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>