PDA

Vollständige Version anzeigen : Autofilter -> Stringsuche


thostarke
06.06.2001, 13:35
Hallo Leute im Forum,

ich dachte immer, dass man mit dem Autofilter mit der Option "enthält", was ja wohl die Suche eines Strings entspricht (!?), auch Zahlen suchen kann.

Suche ich Zahlen in Text (Standardformat) werden diese gefunden und angezeigt. Allerdings, wenn ich Zahlen wie z.B. 3186 aus der Nummer 80103186186 suche, finde ich diese nimmer. Diese Zelle ist ebenso in Standard formatiert, auch bei anderen Formatierungsarten (Zahl etc, ) funktionierts nicht. Ach ja, ist Excel 97.

Bin ich nun zu dooof, oder gehts einfach nicht oder habe ich wieder einmal eine Kleinigkeit verpennt !?!?

Grüße + vorab schon einmal Danke
Thomas

Stema
06.06.2001, 14:08
Hallo Thomas,
wenn eine Zelle als Standard formatiert ist und Du gibst eine Zahl ein, dann erkennt er diese Zahl als Zahl. Somit findet er die 3186 dann nicht. Wenn Du die Spalte als Text formatierst wirst Du das richtige Ergebnis erhalten.

Gruß Stema

thostarke
06.06.2001, 14:35
Original erstellt von Stema:
Hallo Thomas,
wenn eine Zelle als Standard formatiert ist und Du gibst eine Zahl ein, dann erkennt er diese Zahl als Zahl. Somit findet er die 3186 dann nicht. Wenn Du die Spalte als Text formatierst wirst Du das richtige Ergebnis erhalten.

Gruß Stema
Hallo Stema,
danke für die Antwort, aber das funktioniert leider nicht. Wir haben mittlerweile herausgefunden, dass, wenn man die Funktion Text(Wert;Textformat), dies wandelt eine Zahl in Text um, es dann geht. Man hat dann aber eine zweite (zusätzliche Spalte!).
Die Frage ist, ob es auch ohne diesen Umweg geht. Nochmals Danke Thomas

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>