PDA

Vollständige Version anzeigen : Relative Bezüge über Tabellen


wekl
02.06.2001, 18:31
Hallo Excel-Freaks,
Ich möchte von einem Tabellenblatt zum nächsten, den Bezug zu einer Zelle dynamisch haben um eine Summe auf Basis der jew. Kalenderwoche neu zu bilden.
Dazu kopiere ich das Blatt (entspricht je einer Kalendeewoche).Allerdings verweist der Bezug in der Kopie immer auf die alte Zelle (Beispiel: KW22!$E$53 heißt nach dem Kopieren immer noch KW22!$E$53 und nicht wie gewünscht KW23!$E$53) Hat jemand eine Lösung bzw. eine Umgehung um das Problem zu lösen ?

Ute
05.06.2001, 11:13
Hallo, Wekl!
Nachdem Du das Blatt kopiert hast markierst Du den entsprechenden Bereich und wählst den Befehl BEARBEITEN ERSETZEN (Suchen nach: KW22, Ersetzen durch: KW23) und mit alle ersetzen bestätigen.

Gruß: Ute

wekl
05.06.2001, 20:01
Danke Ute!

Das ist sicher eine gute Umgehung.
Ich muß natürlich immer noch einen zus. manuellen Schritt tun.
Sollte Dir eine noch "elegantere" Lösung einfallen, teile sie mir bitte mit!

Gruß Wekl

Stema
06.06.2001, 14:19
Hallo Wekl,
die Bezüge bleiben bei einer Kopie IMMER bestehen. Keine Chance. Utes Vorschlag ist wohl die einzige Möglichkeit, die besteht. Evtl. kannst Du ein Makro schreiben, mit dem Du das Blatt kopierst, einen neuen Namen vergibst und die Bezüge änderst.
Lohnt aber wahrscheinlich den Aufwand.
Gruß Stema

Stema
06.06.2001, 16:16
Hab mich verschrieben. Wollte sagen:
Lohnt aber wahrscheinlich NICHT den Aufwand.
Gruß Stema