PDA

Vollständige Version anzeigen : Zeilen in Spalten umwandeln


josef_m
29.05.2001, 10:39
ich möchte eine Adress-Datei (aus dem Internet kopiert), die aus einer Spalte besteht, in mehrere Spalten aufteilen. Name, Straße, etc. sollen also in eigenen Spalten stehen.
In Word klappt das auch nicht, weil man ein "Enter"-Zeichen nicht als Trennungszeichen angeben kann.

Wie krieg ich das hin?

Danke.

O-Schreiner
29.05.2001, 10:55
*hm* sieht nicht gut aus, ich befürchte das musst Du von Hand machen. Zumindest fällt mir im Moment keine Lösung ein :(

Sorry, Olly

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

rastrans
29.05.2001, 15:55
Die Adressdatei hat doch wohl ein ASCII Format und die Felder sind mit einem Trennzeichen getrennt. Jeder Datensatz mit einem CRLF.... Einfach laden bzw. importieren?!?!? Hast du warscheinlich schon probiert

Andere Möglichkeit ist ein kleines Makro, welches dir die Arbeit abnimmt und die Datei in Excel Spalten und Zeilenweise einliest. Ist schnell geschrieben!

Oder lade die Adressdatei es als Tabelle in Access. Hier wirst du nach allen möglichen Parametern gefragt. Nachdem du diese in Access hast ist es einfach diese in Excel umzuwandeln.

Dr. Bob
04.06.2001, 10:33
Für das Problem hat die Zeitschrift c't gerade ein Makro veröffentlicht.

Es heißt XLMAKROS und ist hier: http://www.heise.de/ct/ftp/
downloadbar.
(Unter Datei-Recherche "xlmakros" eingeben.)

raps
05.06.2001, 19:43
Ich habe das mit xlmakro versucht. leider kommen immer wieder fehlermeldungen hoch. Irgendeine DLL wurde nicht gefunden...
welche Voraussetzungen brauche ich denn?

danke
Petra