PDA

Vollständige Version anzeigen : Zahlenformate mit Makros ändern


Sanne
29.05.2001, 09:50
Hallo zusammen,

ich hätte gern gewusst, wie ich das Format einer Spalte mit Hilfe eines Makros automatisch ändern kann. Hat jemand eine Idee???

Alfons Seeberger
29.05.2001, 14:44
Hallo Sanne,
das kannst du mal damit probieren:
<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Sub</span> test()
<span class="REM"> 'Zellformat f&uuml;r Spalte B auf DM festlegen</span>
Columns(&quot;B:B&quot;).NumberFormat = &quot;#,##0.00 $&quot;
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span>
&nbsp;</pre></div>
Code eingefügt mit dem MOF Code Converter (http://www.ms-office-forum.net/forum/codeconverter.php)

schönen Gruß
Alfons

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst und der Link auf die nicht mehr unter der angegebenen Adresse vorhandene HP entfernt.<font>

Sanne
30.05.2001, 06:52
Supper danke Alfons!! Teste es gleich mal!!

Gruss,
Sanne

qwe
30.05.2001, 18:06
Oder ein Makro mit dem Recorder erstellen, die Zellen dann formatieren und das gespeicherte Makro dann verwenden....

O-Schreiner
30.05.2001, 19:28
@qwe:

yepp, das ist die Lösung für die Leute (so wie mich) die zu faul sind nen Blick in's Handbuch zu werfen :) Recoder aufzeichnen lassen und dann am damit generierten VBA-Code rumdocktern :D

cu, Olly

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>