PDA

Vollständige Version anzeigen : Kommentare bearbeiten


Witschi
25.05.2001, 15:22
Halli, Hallo ExelFreaks.
Ich habe ein Problem, welches mir in regelmäßigen Abständen einen "dicken Hals" beschert. Jedesmal, wenn ich bereits generierte Kommentare bearbeiten möchte, pfeifen einige der zur Bearbeitung aktivierten Kommentarfenster ständig in Richtung Tabellenanfang oder -ende ab. Dies ist überaus nervig, vorallem wenn diese Tabelle eine Menge Datensätze beinhaltet. Frage: Wie kann ich dem entgegenwirken, so dass das zu bearbeitende Kommentarfenster unmittelbar neben der relevanten Zelle bleibt? Einer schnellen Antwort entgegensehend verbleibe ich mit einem freundlichen Gruß aus dem zzt. sonnigen Dresden, Ciao Witschi

jinx
28.06.2001, 22:02
<font size="2" face="Century Gothic">Moin, Witschi,

dass mit der schnellen Antwort wollen wir mal vergessen, und das Wetter ist auch nicht mehr der Hit (Rudi singt schon wieder....).

Ich habe versucht, Dein Problem nachzustellen, habe aber weder auf einem Rechner mit WIN98 und Excel97 SR1 noch auf einem mit WIN98SE und Excel2000 SR2 Deine Symptome erzielt...

Bei mir wird die Doku extern geschrieben oder ich halt´s mit den englischen Bogenschützen...

Was ich Dir anbieten könnte, wäre ein Makro, was den Inhalt des Kommentars fest in eine Zelle schreibt...

<font color="#808080" size="3" face="Arial Black">cu
jinx</font>

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur angepasst...</font>

Pepi
28.06.2001, 22:16
Hi Witschi,
bin auch über jinx gerade auch dein Problem gestoßen - und kann es nicht nachvollziehen... Was meinst du mit "pfeifen" Richtung Tabellenanfang? Bei sind alle Kommentarfelder da wo sie zu Beginn waren. Hast du mal versucht, sie zu formatieren (Rechte Maus und dort in den Registern Eigenschaften, Ausrichtung und Größe einige Merkmale geändert)?
Viel Erfolg und Gruß, Matthias