PDA

Vollständige Version anzeigen : Daten aus Kopfzeile erfassen


MarioR
22.05.2001, 12:02
Hallo Leute,

ich habe eine Excel-Tabelle in der einzelne Geräte erfaßt wurden. Für jedes Gerät wurde ein eigenes Blatt angelegt.
Diese Daten sollen jetzt in anderer Form erfaßt werden. Dabei möchte ich zur Vermeidung von Schreibfehlern und anderen Schwierigkeiten soviel wie möglich mit kopieren/einfügen übertragen.
Dummerweise wurden relevante Daten in der Kopfzeile jedes Blattes eingegeben. Gibt es eine Möglichkeit, die Daten aus der Kopfzeile in die Zellen des Excel-Blattes oder in eine andere Excel-Tabelle zu übertragen? Ideal wäre es, wenn sich die Kopfzeilen aller Blätter der Tabelle in einer neuen Tabelle zeilenweise ablegen ließen.

Ich bin für jede Idee dankbar

Mario

stewie
22.05.2001, 14:47
Nüscht so schwer:

Sub Kopfzeile_auslesen()

Dim Adr As String
Dim wks As Worksheet
Dim i As Integer

For i = 1 To Worksheets.Count
Worksheets(i).Select
Adr = ActiveSheet.PageSetup.CenterHeader
Cells(1, 2) = Adr
Next i

End Sub

Grüße,

stewie

MarioR
22.05.2001, 17:31
Hallo Stewie,

das funzt ja hervorragend - Danke :)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>

Gerd
24.05.2001, 15:57
Hallo,

das ist ja alles ganz toll und ich würde das auch ab und zu gerne machen, nur verstehe ich bei den Abkürzungen etc. nur Bahnhof.

Kann ich das evtl. in Hochdeutsch und für einen Nichtfreak haben.

Das wäre toll und ich dank im Voraus.

Gruß Gerd

MarioR
24.05.2001, 20:22
Hallo Gerd,

ich erklär Dir mal der Reihe nach, wie ich das Programm von Stewie eingesetzt habe (ich setze Excel 97 ein) :cool:

- die entsprechende Excel-Tabelle öffnen
- über Excel->Makros->Visual Basic-Editor starten
- über Einfügen->UserForm neues Formular aufnehmen
- dann öffnest Du die Werkzeugsammlung (Symbol Hammer/Schlüssel)
- dort die Befehlsschaltfläche anklicken und auf UserForm ablegen (klicken)
- dann über Ansicht->Code Ansicht wechseln
- dann kopierst Du alles aus Stewie's Beitrag zwischen Sub ... und End Sub dort hinein
- der Code müßte jetzt so aussehen

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim Adr As String
Dim wks As Worksheet
Dim i As Integer

For i = 1 To Worksheets.Count
Worksheets(i).Select
Adr = ActiveSheet.PageSetup.CenterHeader
Cells(1, 2) = Adr
Next i
End Sub

- über Ausführen->Sub/UserForm ausführen startest Du das Programm
- nach Klick auf den Button kopiert er alles aus dem mittleren Teil der Kopfzeile in Zeile 1 Spalte 2 des jeweiligen Excel-Blattes

Noch ein paar Ergänzungen, die Du vielleicht brauchst :cool:
- Adr = ActiveSheet.PageSetup.CenterHeader wählt den mittleren Bereich der Kopfzeile aus
- Adr = ActiveSheet.PageSetup.LeftHeader den linken Bereich
- Adr = ActiveSheet.PageSetup.RightHeader den rechten Bereich
- Cells(1, 2) = Adr gibt das Ziel an in der Form Cells(Zeile, Spalte)

In der Hoffnung, Dich ein wenig verwirrt zu haben :D


P.S.: Sollte noch etwas unklar sein, dann melde Dich einfach nochmal :)

<font size="1" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten und die Signatur angepasst...</font>