PDA

Vollständige Version anzeigen : Makro bei Zellveränderung


siggi
17.05.2001, 11:07
Hallo Leute!
In meiner Exceltabelle gibt es unter anderem 10 Felder, von denen nur eines beschrieben werden darf. Eigentlich funktioniert alles auch einwandfrei, aber da die Tabelle stetig wächst, habe ich doch ein Anliegen!
Ich rufe mein VBA - Makro, bei jeder Zelländerung auf: Private Sub Worksheet_Change(). Also führt er das Makro immer aus, auch wenn Zellen betroffen sind, die gar nicht geprüft werden müssen.
Gibt es eine Möglichkeit zu sagen, dass das Makro nur bei bestimmten Zellen aufgerufen wird. Wüsste jetzt nämlich nicht wie.
Danke für eure Tips!
Gruß, Siggi!

Alfons Seeberger
17.05.2001, 13:24
Hallo Siggi,
das folgende Makro ruft das Unterprogramm "Meldung" nur bei Änderung in den Zellen B2 bis B20 auf:
<font size="2" face="Courier New, FixedSys"><blockquote><font color="#0000CC">Sub</font> Worksheet_SelectionChange(<font color="#0000CC">ByVal</font> Target <font color="#0000CC">As Range</font>)<font color="#000000">
&nbsp; <font color="#0000CC">If Not</font> Application.Intersect(Target, Range("B2:B20")) _
&nbsp; Is Nothing <font color="#0000CC">Then Call</font> Meldung
<font color="#0000CC">End Sub</font></font></font></blockquote></font><font face="FixedSys, Courier New">
<font size="2" face="Courier New, FixedSys"><blockquote><font color="#0000CC">Sub</font> Meldung()<font color="#000000">
&nbsp; MsgBox "geht doch !"
<font color="#0000CC">End Sub</font></font></font></blockquote></font><font face="FixedSys, Courier New">

Ansonsten gibt es auf meiner HP unter VBA / Makrostart durch Zellwertänderung noch eine ZIP-Datei zum download in der einige Starmöglichkeiten aufgeführt sind.
schönen Gruß Alfons

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag der Code für dieses Forum angepasst und der Link auf die nicht mehr unter der angegebenen Adresse vorhandene HP entfernt.<font>

siggi
17.05.2001, 16:26
Hi Alfons!
Ich danke dir, werde ich gleich mal testen!

Gruß, Siggi!