PDA

Vollständige Version anzeigen : Datum


Niado_Duegad
14.05.2001, 10:35
Hallo,

ich habe folgendes Problem:

Ich habe ein Feld in einer Tabelle, in das ich ein Datum eingebe. Dieses Datum (tt.mm.jj) wird in einem anderen Feld als Datum in einem anderen Feld mit dem Format (mm.jj) übernommen. So weit, so gut. Jetzt möchte ich alle nachfolgenden Felder im Format (mm.jj) Monatsweise automatisch erzeugen lassen.

Bspl.: Eingabe des 12.05.01

In Feld A3 steht jetzt Mai 01
In Feld B3 soll stehen Juni 01
In Feld C3 soll stehen Juli 01 usw.

Wie kriege ich das hin?

Danke für eure Mühen

Niado

O-Schreiner
14.05.2001, 14:07
Hallo Niado,

ist nicht ganz trivial, aber mit den folgenden beiden Formeln bekommst Du das hin:

Eingabe: 12.05.01 (C4)

A3 : =DATWERT("01."&MONAT(C4)&"."&JAHR(C4))

B3 : =DATWERT(WENN(MONAT(A3)=12;"01.01."&JAHR(A3)+1;"01."&MONAT(A3)+1&"."&JAHR(A3)))
C3 : =DATWERT(WENN(MONAT(B3)=12;"01.01."&JAHR(B3)+1;"01."&MONAT(B3)+1&"."&JAHR(B3)))

alle Felder (A3, B3, C3, ...) formatierst Du mit "MMM JJJJ" oder "MMM JJ"

Zur Erklärung:

Ich bastele ein wenig mit String-Funktionen und mit Datums-Funkitonen rum und wandle dann meinen zusammengebastelten String in ein Datum um (DATWERT)

A3: Ich nehme den Monats-Ersten Deiner Eingabe ("01.") und dann Dein Monat (MONAT(C4)&".") und dann Dein Jahr (JAHR(C4)) und das ("01.5.2001") wandele ich von einem String wieder in ein Datum um (die DATWERT ganz aussen)

C3 und folgende: Ich prüfe ob ich schon im Dezember bin (WENN) falls das so sein sollte dann nehm ich fix den "01.01." (ist ja glücklicherweise in jedem Jahr so :)) und dann JAHR(A3)+1 Falls ich nicht im Dezember bin, dann nehm ich den "01." und dann MONAT(A3)+1&"." und dann das JAHR(A3) es gibt also dann ein "01.6.2001" bzw "01.01.2002" und das jage ich wieder durch die DATWERT-Funkiton

voíla :)

HTH cu, Olly

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>

Niado_Duegad
14.05.2001, 14:29
Das klappt ja super!!

Vielen Dank, du hast mir sehr geholfen

Niado

O-Schreiner
14.05.2001, 14:50
gern geschehen, ich hab hier auch schon sehr viel vom blossen Mitlesen profitiert :)

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>