PDA

Vollständige Version anzeigen : SVerweis


Niado_Duegad
27.04.2001, 12:05
Ich möchte mehrere Werte aus verschiedenen Spalten durchsuchen und mir den kleinsten angeben lassen. Anschließend soll die Spaltenüberschrift in einem Feld angezeigt werden. Wie kann ich das bewerkstelligen?

joku
27.04.2001, 17:41
Ich kenne eigentlich keine fertige Excel-Funktion, die so etwas sc hön einfach liefert. Für denschnellen Erfolg würde ich folgedes vorschlagen:
Modell-Annahmen:
- In den Zeilen1 - 3 stehen irgendwelche Überschriften,
- in Zeile4 stehen die Spaltenüberschriften.
- In SpalteA steht irgendwelches Blabla, das den Inhalt der Zeilen beschreibt,
- in den SpaltenB - D Zeilen5 - 9 stehen die Werte.
Lösungsvorschlag:
1. In Zeile10 lässt Du die Minima jeder Spalte ermitteln: Für Spalte B muss dann in Zelle B10: =MIN(B5 : B9) stehen; allerdings ohne Blanks vor und nach dem Doppelpunkt. In SpaltenC - D analog (B10 an der rechten untern Ecke nach rechts ziehen)
2. In irgendeiner Zelle (z. B. in D12) ermittelst Du das absolute Minimum aus der Zeile 10 =MIN(B10 : D10)
3. Wir suchen, wo in der Zeile D10 das absolute Minimum steht mit
=VERGLEICH(D12;B10 : D10;0) Das schreiben wir in z. B. D13.
4. Leider liefert VERGLEICH nur eine Zahl, nämlich in der wievielten der Zellen B10 : D10 (meint B10 bis D10) unser absolutes Minimum steckt.
5. Wir benutzen das Vergleichsergebnis in der Funktion INDEX: In Zelle D13 schreiben wir noch dazu:
=INDEX(B4 : D4;1;VERGLEICH(D12;B10 : D10;0))
Diese beiden Funktionen zusammen fischen Dir jetzt das die Spaltenüberschrift raus.

Anmerkung: Das Suchen nach der Spalte war nicht ganz einfach. Ein Suchen nach der Zeile wäre mit SVERWEIS etwas einfacher geworden.

Viel Erfolg, JoKu

P. s. Gut, dass Du angemeldet bist, ich versuche Dir das Beispiel ehe ich es wegschmeiße per E-Mail zu senden.