PDA

Vollständige Version anzeigen : Struktur in Dokumentenvorlage schützen?


karla.bender
02.04.2001, 20:30
Hallo,
wie kann ich eine Struktur z.B. Rahmen und Linien (Formatierung) in einer Vorlage schützen, die von mehreren Nutzern bearbeitet wird. Einträge Und Löschungen für Feldeinträge müßen aber noch möglich sein. Geht das ?????

Danke Karla

Kaya
03.04.2001, 08:28
Hallo Karla.

Markiere die Zellen die Du schützen willst.
Dann mit der rchten Maustaste da Pull-Down-Menü öffnen und "Zellen-Formatierung" anklicken. Dort ist dann ganz auf der rechten Seite die Karteikarte "Schutz".
Hier hast Du nun die Möglichkeit die Zelle vor Zugriffen zu sperren, oder Sie sogar auszublenden.
Diese Optionen werden aber erst dann aktiv, wenn Du im Menü "Extras", "Schutz" und dann entweder "Blatt schützen" oder "Arbeitsmappe schützen" aktivierst. Dorst hast du auch noch die Möglichkeit einige Optionen zu aktivieren - Am Schluss gibst Du noch der ganzen Sache ein Passwort mit dem Du den Schutz zu jeder Zeit wieder aufheben kannst.
-Fertig-

Viel Glück

Kaya

karla.bender
17.04.2001, 11:42
Vielen Dank für deine Antwort, aber ich möchte die Zelle nicht schützen, sondern nur die Struktur.Rahmen und Linien!!!
Einträge (Text und Farbe) muß noch möglich sein. Hat jemand eine Idee???
Danke Karla

joku
27.04.2001, 19:16
Hat jemand eine Idee???
Wie wäre es, wenn Du in einer Excel-Mappe mit 2 Blättern arbeitest:
- In einem Blatt wird eingegeben; das zweite Blatt holt sich die Werte mit = (IstGleich) siehe http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=54778
- Im zweiten Blatt schützt Du alles.
- Im 1. Blatt schützt Du außer Deinen Eingabefeldern so viel wie möglich, damit dort nicht die Struktur zu sehr verhagelt wird und damit der korrekte Zusammenhang zu Tabelle 2 verschwinden würde.

Mit dieser Methode kannst Du die Werte übertragen. Vielleicht fällt noch jemand Anderem ein, wie evtl. Farben zu übertragen sind.
Idee: Vielleicht kann man sie statt zu übertragen im Blatt 2 durch WENN-Funktion oder per Formatierung erzeugen?
Gruß, JK

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurden in diesem Beitrag Links korrigiert, die auf falsche Adressen zeigten...</font>