PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel, VBA


Komlan
21.02.2001, 09:06
Hallo,

Ich programmieren Excel mit VB, und erstelle gerade ein UserForm in dem angegeben wird. Ich habe ein TextBox eingelegt in dem Datum eingegeben werden müß. Das Datum muß aber geprüft werden. Wie kann ich die Eingabe des TextBoxes prüfen ob es ein Datum ist oder nicht (ob der angegebene Monat nicht > als 12 und und).

Haben Sie eine Idee. Ich freue mich auf jede Hilfe und vielen Dank:

Komlan

Manuela Kulpa
21.02.2001, 12:47
Hallo Komlan!

Schau dir doch mal in der VBA-OL-Hilfe die Funktion IsDate an. Damit müsstest du schon mal einen Schritt weiter kommen.

<font size="2" face="Century Gothic">Moderatorenanmerkung: die Überarbeitung dieses Beitrages ist im Zuge der Arbeiten zu sehen, die durch den Wechsel der Forensoftware zum 01.01.2003 verursacht wurden.

Es wurde in diesem Beitrag die Signatur berichtigt.</font>

Murdock77
23.02.2001, 16:39
Hallo Komlan!

Ich habe hier eine komplete Überprüfung des Textes in einem textfeld aus Datum.
With MaskeWachblatt
If .Datum.Text Like " *" _
Or Not .Datum.Text Like "??.??.??" _
Or .Datum.Text Like "* " _
Or IsDate(.Datum.Text) = False Then
msgbox'Das Datum wurde falsch eingegeben!',vbExclamation
.Datum.BackColor = &HFFFF80
.Datum.SetFocus
Else
.Datum.BackColor = &H80000009
End If

Hoffe du kannst was damit anfangen. Das schreibformat ist beschissen, aber das liegt an der Eingabe in dem Forum

------------------
Der Murdock!