PDA

Vollständige Version anzeigen : Import von TXT in Access97


dancer1970
07.11.2001, 11:09
Hallo Forum,
ich möchte Daten aus einer anderen Anwendung in Access 97 importieren.
Das Format ist nicht veränderbar und in der 2.0 Version wurden die Daten mit der Spezifikation DOS/OS2 und Feldtrennzeichen ^ importiert. Da ich nicht immer den Umweg über 2.0 gehen möchte und unterschiedliche Versionen auf einem System auch Probleme machen können suche ich nach der Funktion zum Einstellen des Importformates. Kann mir da jemand helfen?

So sieht ein Datensatz in einer txt aus:

00082265^001^Ausl./Abh.^^19990813^19990930^T450^Beh„lter T450^^^^0000000000002000^St?ck^0000000000002000^St?ck^001000^St^0000000000005725 ^0000000000011450^^0000000000000000^Ausl./Abh.^^^^^^^

MarioR
07.11.2001, 11:20
Hallo,

schau mal heir: Import von Ascii mit TransferText (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=51337). Das Trennzeichen muss dann natürlich ein ^ sein.

dancer1970
07.11.2001, 11:41
soweit so gut.
Wenn die die txt wähle und importieren klicke, dann bekomme ich die Meldung Überlauf und ein ok Button. Und dann kann ich nur von vorn anfangen. Eine Abfrage nach Format und Trennzeichen bekomme ich nicht.

Bei anderen txt Dateien aber sehr wohl.

dancer1970
13.11.2001, 09:59
weiß denn niemand eine Antwort darauf?

Anne Berg
14.11.2001, 08:25
Hallo,

mit deiner Beispielzeile gab's kein Problem. Ist die Textdatei vielleicht sehr groß? Oder gibt es keine Zeilen-Trennzeichen???

Claus Rauchschindel
14.11.2001, 09:29
Ich hatte mal so was ähnliches

Greif die Token doch einzeln mit der OpenFile Methode ab. Vielleicht führt das zu einem Erfog

Als Delimiter schickst du Dein Sonderzeichen rein und erhältst dann das n#te Token zurück.

Gruß Claus

Public Function GetToken(S As String, Nr As Long, Delimiter As String) As String
' Holt sich das n´te Token aus einer Zeichenfolge heraus. Die Token sind über
' den Delimiter getrennt

Dim Splt As Variant
On Error GoTo fehler
Splt = Split(S, Delimiter, , vbTextCompare)
GetToken = Trim$(Splt(Nr - 1))

ende:
Exit Function
fehler:
GetToken = ""
Resume ende

End Function