PDA

Vollständige Version anzeigen : Felder von verschiedenen Formularen abgleichen


NicoJulianUlrich
07.11.2001, 08:39
Hat jemand ein Ahnung, wie ich zwei Fleder aus verschiedenen Formularen miteinander abgleichen kann. Ich möchte wenn ich mein Unterformular öffne, dass die gleiche Rufnummer angezeigt wird wie im Hauptformular. Ein Feld ist ein normales Textfeld und das andere Feld ist ein Kombinationsfeld. Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

Cu

Nico Julian Ulrich

Kurt aus Kienitz
07.11.2001, 10:26
Hallo,

Das kommt darauf an, ob
+ das Kombinationsfeld ausgelesen werden muß um das Textfeld vorzubelegen oder umgekehrt.
+ welches die gebundene Spalte des Kombinationsfeldes ist

Kannst Du dazu noch was schreiben ?

NicoJulianUlrich
07.11.2001, 10:37
Hi Kurt,

das Kombinationsfeld hat nur eine Spalte. Im Hauptformuar habe ich ein Textfeld, wo mir eine Rufnummer angezeigt wird. Öffne ich nun das Unterformular über das Hauptformular soll im Kombifeld die gleiche Rufnummer stehen, wie die im Hauptformular. Im Kombifeld sind alle Rufnummern enthalten die es geben kann. Es müsste also ausgelesen werden und verglichen werden.

CU

Nico

Kurt aus Kienitz
07.11.2001, 12:13
Hallo,

Wenn das Kombinationsfeld nur eine Spalte hat (Rufnummern) und die Anzeige/Eingabe im Hauptformular einer dieser Rufnummern entspricht, dann kann man dem Kombinationsfeld diese Rufnummer einfach zuweisen.

Me.CmbRufnummer = Me.Parent.dfRufnummer

Was meinst Du aber mit Öffne ich nun das Unterformular über das Hauptformular ?

NicoJulianUlrich
07.11.2001, 12:52
Hi Kurt,

damit meine ich, dass ich in meinem Hauptformuar einen Button eigefügt haben, um ein anderes Formular zu öffnen (Unterformular). In diesem Unterformular werden werden weitere Berechnungen durchgeführt. Deine Formel funktioniert leider nicht. Das Problem ist glaube ich, dass sich das Textfeld im Hauptformular und das Kombofeld im Unterformular befindet. In den Ausdruck muss also noch die Angabe eigefügt werden, in welchen Formularen sich das Textfeld und das Kombofeld befinden. Wie kann ich die genaue Bezeichnung der beiden Felder in den unterscheidlichen Formularen angeben. So wie es jetzt ist kann man glaube ich nur zwei Felder in einem Formular verknüpfen.

CU

Nico

Kurt aus Kienitz
07.11.2001, 13:38
Hallo nochmal,

Das haben wir in der Tat ein Mißverständnis ;)
Ich verstehe unter Unterformular ein Formular, daß in ein anderes Formular eingebunden ist (über eine Unterformular-Objekt).

Was Du beschreibst ist ein Sub-Formular oder so :)

Du kannst es dann mal, in der Ereignisprozdur in der auch das DoCmd.OpenForm... steht mit

Forms("UnterformularName").Controls("CmbRufnummer") = Me.dfRufnummer

probieren.

HTH

NicoJulianUlrich
07.11.2001, 14:30
Hi Kurt,

klappt irgendwie nicht habe den Code direkt unter der DoCmd.OpenForm.. eigesetzt.

Er kann jedoch nicht komplimieren.

Forms(Auswertung).Controls(CmbRufnummer) = Me.dfNummer

Das Me.dfNummer wir bei mir makiert. Das Feld im Hauptformular heißt aber Nummer. Komisch


Gruß

Nico

Kurt aus Kienitz
07.11.2001, 15:34
Hallo,

Die Syntax ist:
Forms("Formname").Controls("Controlname") = Me.Contolname

Die Namen deiner Formulare und Controls kennst Du ja besser als ich ;) aber probier es mal so:

Forms("Auswertung").Controls("CmbRufnummer") = Me.Nummer

HTH

NicoJulianUlrich
07.11.2001, 15:40
Danke erstmal für deine Hilfe. Mach gleich erstmal Feierabend. Morgen früh berrichte ich dir dann.

CU

Nico

NicoJulianUlrich
08.11.2001, 08:10
Moin Kurt,

irgendwie ist das schon komisch. Er kann das Kombifeld nicht finden, wenn ich CmbRufnummer eingebe. Lasse ich jedoch das Cmb weg bekomme ich immer eine Rufnummer (1653) im Kombifeld des zweiten Formulares angezeigt. Also irgendwas kann noch nicht so ganz stimmen. Hasst du vielleicht eine Idee?

Gruß

Nico

Kurt aus Kienitz
08.11.2001, 08:39
Hallo,

Na ja, dann wird dein Kombinationsfeld wohl Rufnummer heißen und nicht CmbRufnummer.

NicoJulianUlrich
08.11.2001, 08:47
Ja, schon. Aber warum spuckt er mir eine Rufnummer aus, die nicht im Textfeld im Hauptformular steht. Finde ich irgendwie merkwürdig. Egal welche Rufnummer im Textfeld steht, ich bekommen immer die Rufnummer "1651" im Kombifeld angezeigt.

Gruß

Nico