PDA

Vollständige Version anzeigen : Datumsformat Formular


ceki
06.11.2001, 11:42
Hi!

Also entweder ihr könnt mir helfen, oder ihr schickt mir eine große Flasche Congnac.
Ich zweifle nämlich schon an mir selbst.

Ich hab ein Formular über das ich ein Datumsfeld befüllen möchte.

Das Eingabeformat sollte lauten: jj.mm.tt, und ich hab keinen blassen Schimmer, wie ich das definieren soll.

Mit 00.99.99;0;_ funkts nicht (klar).
Geb ich nämlich so z.B. 01.10.20 ein dreht sich das Datum nach Verlassen des Feldes auf 20.10.01 um und in die Tabelle wird 01.Okt.2020 eingetragen.

Dann kommt nämlich das nächste Problem - das Versenden der Daten via Outlook als Excel-File.
Denn genau dort bräuchte ich jj.mm.tt.

Ich komm einfach nicht weiter.
Ach ja, A97 auf NT4.0

Gruß
Karl

A.S.
06.11.2001, 12:05
Hallo Karl,

gib als Format doch einmal

jj.mm.tt

ein.

Gruß

Arno

ceki
07.11.2001, 09:59
o.k., jetzt kann ich das Datum zwar als 01.10.20 eingeben, aber nach Verlassen des Feldes dreht es sich wieder auf 20.10.2001 (bzw. 20.10.01) um.
Es wird jetzt zwar richtig in die Tabelle geschrieben, aber die Ausgabe in Excel (via Outlook) ist noch immer verkehrt rum, egal welches Anzeigeformat ich in der Tabelle angeb (01.10.2020).

Gruß
Karl

ceki
13.11.2001, 12:42
und rauf damit!

Ich bräuchte noch immer einen Weg das EINGABEFORMAT auf jj.mm.tt zu ändern.
Beim Ausgabeformat ist das ja keine Hexerei.

Gruß
ceki

holgii
13.11.2001, 12:54
Hallo ceki,

ich fürchte, egal, was Du als Eingabeformat wählst, ein Datumfeld bleibt ein Datumfeld und Access wird das auch als Datumfeld speichern.

Des weiteren hege ich den Verdacht, dass auch ein Ausgabeformat TEXT "jj.mm.tt", in dem Moment, wo die Ausgabe in EXCEL erfolgt, keinen Bestand hat, da das Zellen-Standardformat von EXCEL auch wieder versuchen wird, den Wert in irgendein Datum umzusetzen...

Gruß
holgii

YahooGreg
13.11.2001, 13:11
Hi Karl,
du hast eigentlich nur 2 mehr oder weniger sinnvolle Möglickeiten:

1. Ändere die Einstellung für kurzes Datumsformat in den Systemsteuerungen(Ländereinstellungen) auf jj.mm.tt
Der Nachteil, dies ist eine generelle Einstellung und gilt dann in allen Windows Programmen.

2. Lege ein neues Textfeld in deiner Tabelle an und lege das Datum in dem gewünschten Format als Text darin ab. Auch nicht gerade berauschend, aber meines Wissens hast du sonst keine Alternativen.

Gruß
Gregor

ceki
13.11.2001, 13:13
hmmm, das hab ich fast befürchtet.
kann man nichts machen.
müssen sich halt meine lieben kollegen umstellen und tt.mm.jj schreiben.
danke auf jeden fall.

gruß
karl