PDA

Vollständige Version anzeigen : Bericht nicht ausdrucken, wenn keine Daten vorhanden


voynut
06.11.2001, 10:27
Wie kann ich verhindern, dass ein Bericht, der automatisch über ein Makro ausgedruckt wird, nicht ausgedruckt wird, wenn er keine Daten enthält?

AWSW
06.11.2001, 10:41
Hallo,
schau mal hier vorbei: http://www.donkarl.com/

Obwohl es nicht per Makro erklärt ist, hilft aber vielleicht trotzdem...

<hr>
<h3>5.8 OHNE DATEN NICHT DRUCKEN</h3>

P r o b l e m
Du möchtest verhindern, daß ein Bericht, der keine Daten enthält, in der Vorschau angezeigt oder gedruckt wird.

L ö s u n g e n

Variante 1:
Wenn der Bericht aus einem Formular geöffnet wird, kann man vor dem Befehl zum Ausdruck prüfen, ob die Datenherkunft des Berichtes leer ist z.B.

If DCount("*", "Datenherkunft_des_Berichtes") > 0 Then
DoCmd.OpenReport "Berichtsname"
Else
MsgBox "Der Bericht enthält keine Daten.", _
vbInformation + vbOKOnly, "Keine Daten"
End If

Variante 2:
Schreib im Ereignis "Bei Ohne Daten" des Berichtes:

MsgBox "Der Bericht enthält keine Daten.", _
vbInformation + vbOKOnly, "Keine Daten"

Cancel = True

Wenn der Bericht aus einem Formular geöffnet wird, dann ergibt dieses Vorgehen einen Laufzeitfehler, weil die Aktion "OpenReport" abgebrochen wurde. Diesen Fehler kannst du abfangen nach dem Muster:

On Error GoTo ErrLeer

DoCmd.OpenReport "Berichtsname"

ErrLeer:
If Err = 2501 Then Resume Next 'oder Exit Sub
<hr>