PDA

Vollständige Version anzeigen : applyfilter - problem


bene
05.11.2001, 20:50
starte über ein steuerelement eines formulars - "bei änderung" folgende ereignisprozedur docmd.applyfilter "filtername" - es handelt sich hier um eine separat abgespeicherte, rel. komplexe abfrage, die sich auf den inhalt des steuerelementes bezieht.
die sache funktioniert unter version 2000 (9.0.2812) auch tadellos.
bei version 2000 (9.0.3821 SR-1) tritt plötzlich folgendes problem auf.
- die applyfilter aktion wird nur noch das erste mal ausgeführt
- ab dem 2. versuch rührt sich nichts mehr - nicht mal eine fehlermeldung
- filteron true/false bringts auch nicht
- über symbolleiste datensätze/filter/spezialfilter/filteranwenden rührt sich auch nichts
- über symbolleiste formularbasierter filter/filteranwenden gehts dann wieder - das kanns doch nicht sein!!
hat die ganze sache irgendwas mit den optionseinstellungen bzw. den verweisen der neuen version zu tun? - finde hier allerdings auch nichts brauchbares.

WalterS
05.11.2001, 20:55
Hi!
Machmal hilft es vor
docmd.applyfilter "filtername"
ein
me.filter=""
einzufügen.

bene
05.11.2001, 21:26
hey ich habs!!

vor dem starten des applyfilter "filtername"
benötige ich zuvor eine zeile

forms!formularname.requery

dann funktionierts - warum diese bei der version 2000 9.0.2812 nicht benötigt wurde weiss wahrscheinlich nur ms?

danke für eure aufmerksamkeit

bene