PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem mit AP-Serienmail-Manager


kanessie
04.11.2001, 11:02
Hallo ... Ich habe ein kleines Problem mit dem AP-Serienmail-Manager.
Ich habe verschiedene Serienmail-Variablen in meinen Mailtext eingebaut ... funktioniert auch alles bestens und ich bin mehr als zufrieden. Allerdings habe ich ein Problem mit einem Währungsfeld. In der Ausgangstabelle ist ein Währungsfeld definiert (ein Wert ist z.B. 7,80 DM) ... wenn ich nun eine Serienmail-Variable für dieses Feld definiere (z.B. [%Rechnungsbetrag%] wird aus den 7,80 DM ... 7,8 .... weiß hier jemand einen Rat?

Günther Kramer
04.11.2001, 18:27
Hallo kanessie,

es haben zwar einige Forenteilnehmer den AP-Serienmail-Manager, aber ich denke, dass dieses Problem beim Hersteller des Moduls besser aufgehoben ist.
Also bei mir. ;)

Aus dem Stehgreif habe ich auch keine Lösung, aber ich werde mich darum kümmern.
Ich bitte dich, für spezielle Fragen zu unseren Modul uns direkt anzuschreiben. Ich denke, dass wir hier schneller helfen können.
webmaster@access-paradies.de

Günther Kramer
04.11.2001, 18:34
Du kannst als Text ja "DM" dahinter hängen und wenn die Pfennige immer nur volle 10er sind, dann häng doch auch noch eine Null dahinter.

[%Rechnungsbetrag%]0 DM

Hilft das?

kanessie
04.11.2001, 19:06
Danke für den Hinweis ... ich habe heute eine andere Möglichkeit gefunden: (Format(Sum([Bestellwert]),""#,##0.00"""" DM"""""")) Klapp jetzt bestens ...

Günther Kramer
05.11.2001, 06:44
Hallo kanessie,

schön, freut mich. :)

Weiterhin viel Spaß mit dem AP-Serienmail-Manager (http://www.access-paradies.de/Code/Programme/ap_serienmail_manager/default.htm).