PDA

Vollständige Version anzeigen : Prob beim Recordset


Timo_Neu
03.11.2001, 15:07
Habe folgendes Ereignis.

'"ID_Kosten = Autowert"

Dim DB1 As Database
Dim RS1 As Recordset

Dim krit As String
Dim Z As Variant

Set DB1 = DBEngine.Workspaces(0).Databases(0)
Set RS1 = DB1.OpenRecordset("Wirksamkeit", dbOpenDynaset)

Z = Me!Rekl_Nr & Me!ID_Kosten
RS1.FindFirst "[ID_KOSTEN] = """ + CStr(RS1("ID_Kosten")) + """"
If RS1.NoMatch = False Then
RS1.Edit
RS1("Zähler") = Z
RS1.Update
End If

Nach aktulaisierung Fehlermekldung.
Datentyp im Kriteriumausdruck unverträglich.

Was ist falsch.
Danke im vorraus,
Michael

md
03.11.2001, 16:24
Hallo Timo!
Versuch mal:
Z = Me!Rekl_Nr + Me!ID_Kosten
Grüße
MD

Timo_Neu
03.11.2001, 16:53
Das Problem liegt hier:
ID_Kosten ist ein Autowert.

RS1.FindFirst "[ID_KOSTEN] = """ + CStr(RS1("ID_Kosten")) + """"

aber was,
Gruß Michael

erwin
03.11.2001, 18:53
ID ist doch eine Zahl, was sollen da die Hochkommas ?

RS1.FindFirst "[ID_KOSTEN] = " & CStr(Z)

den eine Suche nach

CStr(RS1("ID_Kosten"))

macht doch keinen Sinn !

so long erwin...