PDA

Vollständige Version anzeigen : Dateien aus ACCESS heraus öffnen


Kurt aus ABG
03.11.2001, 06:06
Hallo an alle unermüdlichen!
Möchte aus ACCESS 2000 mit Hilfe eines 'Datei öffnen' Formulars, Dateien auswählen und aufrufen, die ich dann in ACCESS einlese. (*.txt) Also im Prinzip so etwas wie ein Explorer. Denke da an Active-X Steuerelemt oder ähnliches. Wer kann helfen ???

Vielen Dank
Kurt aus ABG

erwin
03.11.2001, 08:52
das geht mit dem Comdlg32.ocx, wobei's da aber zu Problemen kommen kann, wenn auf unterschiedlichen Rechnern, unterschiedliche Versionen des OCX vorliegen. Alternativ kann man das auch direkt per API machen - siehe zB. bei Reinhard http://www.kraasch.de/beispiele.htm (Filedialogs)

HTH erwin...

Kurt aus ABG
04.11.2001, 20:43
Hallo Erwin,
danke für deine Antwort. Doch leider bin ich nicht der Freak, der mit der Comdlg32.ocx etwas anfangen kann. Hab mir inzwischen selbst eine kleine *.mdb geschrieben, die meine Anforderungen erfüllt. Kann damit alle selbststartenten Programme öffnen. Das war aber nicht das Ziel, sondern es ging darum, Dateien auf Laufwerken und in Verzeichnissen zu finden und den kompletten Pfad nach ACCESS zu übernehmen. Das benötige ich zum festlegen von Anwenderpfaden durch den Anwender oder zum Einlesen von Datanorm.

Trotzdem vielen Dank für deine Mühe.

Gruß Kurt aus AGB