PDA

Vollständige Version anzeigen : mdb A97 reparieren


D.G. Schröder-Sahliger
02.11.2001, 12:18
habe ein gelöschte mdb mit Norton wieder hergestellt. Sie lässt sich jedoch nicht mehr öffnen. Es kommt die Meldung.
"Nicht erkennbares Datenbank(profil)o.s.ä. ..."

Wer könnte helfen?

Dank im Voraus
Gruß
Detlef

Mattes
02.11.2001, 13:32
Hallo,

oder so ähnlich ist schlecht! Wie heisst die Fehlermeldung genau?

Manuela Kulpa
02.11.2001, 17:05
<font face="Verdana" size="2">Hallo Detlef!

Kleiner Tipp am Rande ;), <a href="http://www.donkarl.com" target="_blank">FAQs von Karl Donaubauer</a> - speziell

<a href="http://www.donkarl.com/FAQ/FAQ1Grundlagen.htm#1.27" target="_blank">FAQ 1.27 - Vorgehen bei defekten Datenbanken</a>

vg</font>

Sascha Trowitzsch
02.11.2001, 17:16
Wenn Norton meldet, er habe die Datei wiederhergestellt, heißt das noch lange nicht, dass es die gleiche ist, wie zuvor.
Es kann sein, dass ein Teil der gelöschten Datei bereits überschrieben wurde und Norton das *nicht* mitkriegt.
Oder die Längenangabe der Datei war überschrieben und er hat das File in falscher Größe wiederhergestellt.
In allen Fällen stimmt die MDB nicht mehr.

Access meldet grundsätzlich in solchen Fällen lapidar: Nicht erkennbares Datenbankformat.

Da hast du wohl Pech gehabt. (Sicherungen erstellen!!)

Ciao, Sascha