PDA

Vollständige Version anzeigen : Tabellenerstellungsabfrage


Mr.Meany
02.11.2001, 12:01
Ich habe per Abfragen eine neue Tabelle erstellt. Allerdings weren dort neben den Feldern, die ich kreiert habe, auch Felder aus der "alten" Tabelle angezeigt. Wie bekomme ich die weg (abgesehen von Spaltenausblenden)? Ich möchte nur die kreierten Felder behalten.
Der Code sieht so aus:

SELECT [t+2_fusioniert].Banknr, [t+2_fusioniert]![Zumme Zinserträge]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k1,
[t+2_fusioniert]![Zinsaufwendungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k2,
([t+2_fusioniert]![Zumme Zinserträge]-[t+2_fusioniert]![Zinsaufwendungen])/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k3,
[t+2_fusioniert]![Provisionserträge]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k4,
[t+2_fusioniert]![Provisionsaufwendungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k5,
([t+2_fusioniert]![Provisionserträge]-[t+2_fusioniert]![Provisionsaufwendungen])/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k6,
[t+2_fusioniert]![Summe: Personalaufwand]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k7,
[t+2_fusioniert]![andere Verwaltungsaufwendungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k8,
[t+2_fusioniert]![Summe: Allgemeine Verwaltungsaufwendungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k9,
[t+2_fusioniert]![Afa und WB auf Ford + best WP + Kreditgesch]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k10,
[t+2_fusioniert]![Ergebnis der normalen Geschäftstätigkeit]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k11,
[t+2_fusioniert]![Außerordentliche Erträge]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k12,
[t+2_fusioniert]![Außerordentliche Aufwendungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k13,
[t+2_fusioniert]![Summe: Außerordentliches Ergebnis]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k14,
[t+2_fusioniert]![Jahresüberschuss]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k15,
[t+2_fusioniert]![Summe: Entnahmen aus Ergebnisrücklagen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k16,
[t+2_fusioniert]![Summe: Einstellungen in Ergebnisrücklagen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k17,
[t+2_fusioniert]![Bilanzgewinn (GuV)]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k18,
((([t+2_fusioniert]![Zumme Zinserträge]-[t+2_fusioniert]![Zinsaufwendungen])+([t+2_fusioniert]![Provisionserträge]-[t+2_fusioniert]![Provisionsaufwendungen]))-([t+2_fusioniert]![Summe: Personalaufwand]+[t+2_fusioniert]![Afa und WB auf immat Anlagewerte + Sachanlagen])+[t+2_fusioniert]![Außerordentliche Erträge]-[t+2_fusioniert]![Außerordentliche Aufwendungen])/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k19,
((([t+2_fusioniert]![Zumme Zinserträge]-[t+2_fusioniert]![Zinsaufwendungen])+([t+2_fusioniert]![Provisionserträge]-[t+2_fusioniert]![Provisionsaufwendungen]))-([t+2_fusioniert]![Summe: Personalaufwand]+[t+2_fusioniert]![Afa und WB auf immat Anlagewerte + Sachanlagen]))/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k20,
(([t+2_fusioniert]![Zumme Zinserträge]-[t+2_fusioniert]![Zinsaufwendungen])+([t+2_fusioniert]![Provisionserträge]-[t+2_fusioniert]![Provisionsaufwendungen]))/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k21,
[t+2_fusioniert]![Eigenkapital (31+32+35+36)]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k23,
[t+2_fusioniert]![Forderungen an Kunden]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k26,
[t+2_fusioniert]![Sachanlagen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k27,
[t+2_fusioniert]![Vklk ggü Kd]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k28,
[t+2_fusioniert]![Summe Rückstellungen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k29,
[t+2_fusioniert]![Gezeichnetes Kapital]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k30,
[t+2_fusioniert]![Kapitalrücklage]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k31,
[t+2_fusioniert]![gesetzliche Rücklage]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k32,
[t+2_fusioniert]![andere Ergebnisrücklagen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k33,
[t+2_fusioniert]![Summe: Ergebnisrücklagen]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k34,
[t+2_fusioniert]![Mitarbeiterzahl]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k36,
[t+2_fusioniert]![Mitgliederzahl]/[t+2_fusioniert]![Bilanzsumme] AS k37, * INTO [Tabelle_kennz_t+2_fusioniert]
FROM [t+2_fusioniert];

peppi
02.11.2001, 12:05
Hallo,

im SQL-Code das Sternchen (*) vor INTO wegnehmen (löschen) und auch das Komma davor nicht vergessen.

Mr.Meany
02.11.2001, 13:24
Danke!!
Aber was meinst Du mit dem Komma? Soll ich es auch löschen?

peppi
02.11.2001, 13:43
Hallo,

ja, das Komma auch löschen. Das trennt nämlich die verschiedenen Felder und gibt, wenn danach keins mehr kommt, eine Fehlermeldung.

Noch eine nachträgliche Erklärung: Das Sternchen (*) bewirkt, daß alle Felder einer Tabelle/Abfrage in die zu erstellende Abfrage übernommen werden. Da Du das nicht willst, mußt Du es löschen. UND, wie gesagt, das Komma vor dem Sternchen auch löschen.

Mr.Meany
02.11.2001, 16:17
funktioniert!!!
:-)

Vielen Dank