PDA

Vollständige Version anzeigen : Do-Schleife, solange neues Fenster geöffnet


Silke
02.11.2001, 11:23
Hey,
also, ich bin in der Auftragserfassung und möchte bei einem Button beim Klicken (Ergebnis: ein Report)zuerst ein kleines Fenster(Texte) öffnen, dort Eingaben machen, das kleine Fenster wieder schließen (Beenden-Button) und mit dem Report fortfahren, d.h. den Ausdruck anzeigen. Der Report holt teilweise seine Angabe auch aus dem kleinen Fenster(Texte).
Ich habe es mit dem von Donkarl aufgeführten "Prüfen ob Formular geöffnet" versucht, komme aber in eine Endlosschleife.
Stehe mit Loops aber auch auf Kriegsfuß.
Folgendes hatte ich versucht:

'DoCmd.OpenForm "Texte"

Do While fct_IsFormOpen("Texte") > 0 'solange Form geöffnet
Loop

weitermachen

Aber ich habe das Gefühl, das ist der völlig falsche Weg.

Kann mir jemand einen Tip geben?
Silke

WAG
02.11.2001, 11:37
Hi Silke,
öffne doch Dein Formular im Fenstermodus Dialog, dann brauchst die Schleife nicht.

Dieter

Silke
02.11.2001, 12:13
Ja super, danke Dir Dieter.
So einfach, bin begeistert.
Silke