PDA

Vollständige Version anzeigen : Excel-Script aus Access starten


kaosqlco
01.11.2001, 16:53
Hallo, ich hab`da noch ein Problem.

Ich bin dabei, die Statistikerstellung in unserer Firma von Excel auf Access umzustellen, da das für diese Zwecke das bessere Programm ist.
U.a. bekomme ich jeden Tag Zahlen per Excel-Sheets geliefert. Diese Zahlen kann ich nicht direkt in Access (Meldung: "Die Datei enthält keine Daten") einlesen lassen, die ersten 3 Zeilen Text enthalten und die Zahlen auch nicht jeden Tag in den gleichen Feldern stehen.
In Excel habe ich mir einen Code gebastelt, der sich die Daten in den einzelnen Sheets zusammensucht und in einer Tabelle listet, die ich mit Access auslesen kann.
Da es nun nicht ohne Excel geht, suche ich nach einer Möglichkeit, das Excel-Script aus Access zu starten.
Wie bekomme ich das hin?

Danke und Gruß, Jan

kaosqlco
02.11.2001, 07:42
Mittlerweile bin schon etwas weiter.

Ich habe ein Modul gefunden (clsShellExec), dem ich Parameter (zu startende Anwendung und Datei) übergeben und so z.B. auch Excel mit mit einer bestimmten Datei öffnen kann.
In dieser Datei könnte ich mein Script über AutoOpen automatisch ausführen lassen.
Allerdings muß ich auch noch ein Datum abfragen, daß irgendwo in meinen Sheets steht (Datum des letzten Werktages).
Wie kann ich den Datumswert von Access nach Excel übergeben?

Gruß Jan

kaosqlco
29.11.2001, 22:39
Hallo Welt,

ich frag' nochmal.

Gruß Jan

michael_341
30.11.2001, 20:48
Hallo,

war hier auch grad auf ner Suche Nach ner Antwort auf eine Frage und bin dabei auf Ihre gestoßen.

Jetzt auf die schnell fällt mir folgendes ein.

Ich gehe jetzt davon aus sie wissen wie Excel aus Access heraus angesprochen wird (Excel.Applicalion......)

Öffnen sie einfach ein Excel.sheet von Access aus, das in der "onActivate"-Ereignisprozedur auf ihre Function verweißt.

Beispiel:

Im Sheet_____

Private Sub Worksheet_Activate()

test

End Sub

Im Modul oder sonstwo____

Public Sub test(i As Integer)

Debug.Print "Hier gehts los"

End Sub

Geht glaube ich auch evtl einfacher, aber es ist "ein" Lösungsweg

kaosqlco
30.11.2001, 21:16
Danke erstmal soweit, doch was ist mit meinem abzufragendem Datum?
Wie gesagt: das Datum des letzten Werktages?
Ich könnte zwar in Excel eine Funktion basteln, allerdings würde ich gern von Access aus die Kontrolle behalten.
Wie bekomme ich das hin.

Gruß Jan