PDA

Vollständige Version anzeigen : Veschiedene Bennungen vereinheitlichen


EraZor
01.11.2001, 13:51
Ahrg, verfluchtes Access. Ich habe verschiedene Spalten die Teils den praktisch gleichen Inhalt haben. Es geht um Lizenzen für Betriebssysteme. So hab ich zum Beispiel ein Win98, ein Win 98 und eine Windows 98. Dort sind dann pro Standort die jeweiligen Lizenzen vermerkt. Da dies aber alles die gleichen Programme sind möchte ich diese auch logischerweis in der selben Spalte haben. Und genau da ist mein Problem. Ich bekomm Access einfach nicht dazu zu kapieren das dies das selbe ist. Bei der Hilfe steht auch nichts, bzw findet man nichts. Er soll doch lediglich aus mehreren Spalten eine machen und die enthaltenen Daten zusammenführen. Ich bin echt kurz vorm durchdrehen. $&%!?§")/&§)§")$!"§&$ SHIT

Wisst ihr da was oder habt schon Erfahrung damit. Ich scheiß nämlich gleich den Recher aus dem Fenster!!!!!!!

Bernd

md
01.11.2001, 14:05
Hallo Erazor!
Hast Du drei Spalten win98, win 98 und windows 98 oder stehen diese drei Begriffe in einer Spalte, gehts um eine oder mehrere Tabellen und willst Du das Ergebnis als Abfrage oder neue Tabelle??

MD

EraZor
01.11.2001, 14:47
Hi MD,

ja ich hab mehrere Spalten win 98 und win 2000 und so weiter. Alle haben praktisch Zwilinge (win200, windows). Das ganze habe ich aus zwei vorherigen Abfragen gezogen. Als Ergenis ist es eigenlich egal ob es eine Abfrage oder eine Tabelle wird. Zudem hab ich noch eine Spalte Standort und eine Einsatz. Somit können es bis zu 24 Spalten werden, wobei es eigentlich nur 9 sein sollten(wenn es funtzt mit der zusammenfassung).

mfg

bernd

md
02.11.2001, 18:15
Hallo EraZor
Und wenn Du Anfügeabfragen erstellst?
Also neue leere Tabelle erstellen mit Spalte win 98.
Erste Anfügeabfrage fügt alle Datensätze win98 ein nächste Anfügeabfrage fügt alle Datensäzte mit win 98 ein usw.
Geht das nicht?
MD