PDA

Vollständige Version anzeigen : suchfunktion


Lupus
31.10.2001, 23:40
Hallo Leute,

ich hoffe Ihr seid noch wach ?
Warum bekomme ich, obwohl die KundenNr gefunden wird die Meldung:
"Kunden Nummer nicht vorhanden" ???????

hier der Code:

<div><link href="http://www.ms-office-forum.net/forum/externals/codeconv.css" rel="stylesheet"><pre><span class="TOKEN">Private Sub</span> SucheKundenNr_AfterUpdate()
<span class="TOKEN">With</span> CodeContextObject
DoCmd.GoToControl "KundenNr"
DoCmd.FindRecord .SucheKundenNr, acEntire, False, , False, , <span class="TOKEN">True</span>
<span class="TOKEN">If</span> SucheKundenNr = KundenNr <span class="TOKEN">Then</span>
DoCmd.GoToControl "frmKunden"
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">If</span> SucheKundenNr <> KundenNr <span class="TOKEN">Then</span>
Beep
MsgBox "Kunden Nummer nicht vorhanden", vbOKOnly, ""
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">If</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">With</span>
<span class="TOKEN">End</span> <span class="TOKEN">Sub</span></pre></div>

Grüß unermüdlichermüder Lupus

peppi
01.11.2001, 00:00
Hallöle,

auch mal wieder an Bord???

Naja, ich denke mal, daß ich Dir nicht helfen kann ... mir ist nur folgendes aufgefallen:

Mit DoCmd.GoToControl "frmKunden" gehst Du zu einem Steuerelement, welches den Namen eines Formulars hat (frm=Formular) ??

Hat das was zu sagen - nein, sicherlich nicht.

Die guten VBA-Leute wissen sicherlich eine Antwort - mußt Dich bestimmt nur noch bis morgen früh gedulden ...

Gute Nacht - gääääähn - ich geh' jetzt auch ins Bett.

WalterS
01.11.2001, 09:45
Hi Lupus!

Ich glaube Peppi hat recht!
DoCmd.GoToControl "frmKunden"
könnte den Fehler verursachen, wo ist das Control "frmKunden" und was für ein Control ist es ??

Lupus
01.11.2001, 10:46
Hallöschen,

also das
DoCmd.GoToControl "frmKunden"
wird es sicherlich nicht sein.
denn an der selbe stelle hatte ich auch schon
MsgBox "Gefunden"
stehen, aber er überspringt einfach den teil.

Ich hatte erst als eine Makro gemacht, hat gefunzt.
Das Makro als Modul gespeichert, funz nicht.
schnief ...
Aber ich kann beim besten willen kein fehler erkennen in der Suchfunktion.

Wenn Gefunden, dann gehe zu Unterformular "frmKunden"
wenn Nicht, dann Meldung "Nix gefunden"

warum will des net .. schnief heul .. flehn

Gruß :D Lupus

peppi
01.11.2001, 11:12
Hi Lupus,

genau das ist es doch: Wenn gefunden gehe zu Unterformular frmKunden. Du sagst Access aber, daß es zu einem Feld frmKunden gehen soll.
Zu einem Unterformular gehen heißt doch: Me!Formular!Unterformular!Feld, oder ??

Lupus
01.11.2001, 11:59
Hallo Peppi,

also:
wenn ich
DoCmd.GoToControl "frmKunden"
ersetze mit:
MsgBox "Gefunden"

ändert sich auch nix, obwohl gefunden kommt Meldung:
MsgBox "Kunden Nummer nicht vorhanden", vbOKOnly, ""

schnief ... haltet euch nicht mit dem Unterformular auf, das ist es 100% nicht.

aber will nicht schimpfen .. auch wenn es so klingt.
aber isch bin kurtsch vorm auschraschten ...

Gruß :confused: Lupus

Lupus
01.11.2001, 12:16
oh wie peinlich ....

das funzt:
Private Sub SucheKundenNr_AfterUpdate()
With CodeContextObject
DoCmd.GoToControl "KundenNr"
DoCmd.FindRecord .SucheKundenNr, acEntire, False, , False, , True
If SucheKundenNr Like KundenNr Then
DoCmd.GoToControl "frmKunden"
End If
If (SucheKundenNr Like KundenNr) = False Then
Beep
MsgBox "Kunden Nummer nicht vorhanden", vbOKOnly, ""
End If
End With
End Sub

anstelle von "=" ein Like und schon geht es .. peinlich peinlich.

ihr dürft wieder DAU zu mir sagen schnief ..

Gruß Lupus