PDA

Vollständige Version anzeigen : Access(2000) AdressDB mit mehreren benutzern (Problem)?


cYz
24.10.2001, 15:28
Hallochen,

ich habe eine einfache Adress Datenbank nebst verteiler Tabelle usw. entworfen ... beim arbeiten damit in einer Mehrbenutzer umgebung kam es jetzt mehrfach dazu dass sich Datensätze verdoppeln oder gelöscht werden - und zwar so das man die Datenbank komprimieren/reparieren muss um sie endgültig zu entfernen (sie sind als #Gelöscht #Gelöscht in der Tabelle und nicht zu entfernen)

Gibt es eine Möglichkeit das Problem zu beheben, etwa wie by Mysql mit LOCKs ? wie geht das bei Access?

Gruß, Alex

Phillip-Berlin
24.10.2001, 18:47
HTH

http://www.serve-u.de/access/files/dslock.jpg

Sascha Trowitzsch
24.10.2001, 21:05
Das hast du ja schön gemalt, alter Kreuzberger!
Gruß, Sascha

pockrand
31.10.2001, 13:16
Hi, da auch ich mehrere Benutzer habe, kann folgendes mit Sicherheit interessant sein.
1. Trennen von Daten und Anwendung auf 2 MDBs
2. Sämtliche Abfragen mit dem Zusatz "WITH OWNERACCESS OPTION" versehen.
3. Anwendungs-MDB am besten auf die Clients verteilen, Daten-MDB zentral halten.

Das sollte auf jedenfall funktionieren.