PDA

Vollständige Version anzeigen : Abfragen mit Detaildaten


känguruh
24.10.2001, 15:20
Moin,
ich habe ein ( vermutlich nur kleines Problem ) mit einer Abfrage.
In einer Tabelle speichere ich meine Rechnungsdaten ( Betrag, Kunde,...), in einer zweiten die einzelnen Teilbezahlungen.
Die Tabellen sind 1:n verbunden.
Jetzt möchte ich eine Abfrage erstellen, die mir alle noch offenen Rechnungen anzeigt. Funzt ganz gut, nur Rechnungen, die noch gar nicht bezahlt wurden, für die also in der 2. Tabelle noch gar kein Datensatz existiert werden nicht angezeigt.

Kann mir da jemand helfen?

Stema
24.10.2001, 15:30
Hallo Känguruh,

öffne Deine Abfrage im Design-Modus. Dort hast Du Deine 2 Tabellen eingebunden, richtig? Dann befindet sich eine Verbindungslinie zwischen diesen beiden Tabellen. Klicke mit der rechten Maustaste auf diese Linie und öffne die Eigenschaften dieser Verknüpfung. Wähle dann den richtigen Verknüpfungstyp aus.

Mattes
24.10.2001, 15:32
Hi käguruh,

... hmm über sowas stolper ich auch immer wieder. Ist ja irgendwie logisch. Kein Datensatz in Tabelle2, also gibt es auch keine Rechnung. ( Nach Access Logik )

Kannst Du nicht als Standardwert für jede neue Rechnung in Tabelle2 einen Datensatz mit Teilzahlung =0 eintragen?

Wie sieht Deine Abfrage aus?

Känguruh
25.10.2001, 06:48
Was soll denn mit dem Verknüpfungstyp nicht stimmen ?

Der Aufbau der Abfrage ist eigentlich Nebensache. Das Problem tritt auf wenn ich die Detailtabelle nur in die Abfrage einblende.

Stema
25.10.2001, 07:50
Hallo Känguruh,

es gibt 3 verschiedene Verknüpfungstypen in einer Abfrage: Nur Daten einbinden, wenn die Felder in beiden Tabellen gleich sind (default) Alle Daten von der 1. Tabelle und nur Daten von der 2. Tabelle, wo die Daten gleich sind Alle Daten von der 2. Tabelle und nur Daten von der 1. Tabelle, wo die Daten gleich sindFindest Du in der Hilfe unter Join Properties oder Verknüpfungseigenschaften.