PDA

Vollständige Version anzeigen : Berechnungen/Aktualisierungen?????


Sophie
23.10.2001, 09:18
Hallo!

Ich habe Probleme bei der Formularerstellung:

Jahresbedarf = Eingabe
1/12 x Jahresbedarf = Ergebnis??
1/4 x Jahresbedarf = Ergebnis??
1/2 x Jahresbedarf = Ergebnis??
1/1 x Jahresbedarf = Ergebnis??

Wie kann man es anstellen, dass durch die Eingabe im Jahresbedarf die 4 Felder berechnet werden? Es sollen alle Felder im Formular angezeigt werden!

Wer kann helfen?? Danke!!!
Hab diese Frage schon mal gestellt (an Mario), hat aber leider nicht funktioniert!

Grüße
Sophie

MarioR
23.10.2001, 09:31
Hallo Sophie,

bitte erstelle nicht jedes Mal einen neuen Beitrag, sonst wird das Forum total unübersichtlich. Solltest Du Rückfragen haben, dann stelle diese bitte, indem Du Deinen eigenen Beitrag beantwortest.
Näheres dazu in der Netiquette:
Netiquette (http://www.ms-office-forum.net/forum/netiquette.php)

Kannst Du mal erläutern, was bei unseren Vorschlägen nicht funktioniert hat?
Beitrag: Berechnungen im Formular??????? (http://www.ms-office-forum.net/forum/showthread.php?s=&threadid=50453)

Alexandra, die zweite
23.10.2001, 09:36
Hallo,

wenn die Werte gespeichert werden sollen, brauchst du wohl für jeden x Jahresbedarf ein extra Feld.

Dann gibst du als Ereignisprozedur "Nach Aktualisierung" beim Feld Jahresbedarf (wo die Eingabe erfolgen soll) etwas in der Art wie z.B.


Me.Jahresbedarf_1_12 = Me.jahresbedarf / 12
Me.Jahresbedarf_1_4 = Me.jahresbedarf / 4
' ...usw

Me.Refresh


vor.

Oder sollte ich da etwas missverstanden haben? So wird z.B. im Feld Jahresbedarf_1_12 der eingebene Wert in das Feld Jahresbedarf (also bspw. 500) durch 12 geteilt und in das Feld geschrieben.

rechnerische Grüße,
Alex

Sophie
23.10.2001, 09:52
Danke für eure Hilfe!! Bin leider noch nicht so geübt!
Werde es gleich nochmal probieren!!

Liebe Grüße
Sophie

Sophie
23.10.2001, 10:46
Hallo, nochmal!

Bei eurem Beispiel ist es doch so, dass die Eingabe und die Ausgabe im gleichen Feld erfolgen, oder? Ich bräuchte aber eine Form mit 5 Feldern: Eingabe einer variablen Zahl im Feld1, Anzeige der Ergebnisse in 4 weiteren einzelnen Feldern! Geht das überhaupt? Oder stell ich mich wirklich zu doof an?

Wär euch ewig dankbar, bin hier am verzweifeln!

Sophie

LIF
23.10.2001, 11:43
Es ist das einfachste dieser Erde
Formular hat 5 Felder
1. xEingabe
2. x12
3. x04
4. x02
5. x01

Im Ereignis nach Aktualisierung erstellst du folgenden code

If xEingabe > 0 then
Me.x12 = Me.xEingabe / 12
Me.x04 = Me.xEingabe / 4
Me.x02 = Me.xEingabe / 2
Me.x01 = Me.xEingabe
endif

Gruss

MarioR
23.10.2001, 11:47
Ich versuch Dir das nochmal zu erläutern :)

Du legst zuerst die 4 zusätzlichen Felder als Textfelder an. Ich nenn die jetzt als Beispiel mal txtBetrag1 bis txtBetrag4.
Jetzt rufst Du die Eigenschaften des Feldes auf, wo Du den Jahresbedarf einträgst (das nenn ich jetzt mal txtJahresbedarf). Dort wählst Du das Register Ereignis aus und setzt den Cursor in das Feld Nach Aktualisierung. Jetzt siehst Du am rechten Rand des Feldes einen Pfeil. Da klickst Du drauf und wählst den Eintrag [Ereignisprozedur]. Dann klickst Du auf den Button mit den 3 Punkten. Damit gelangst Du in die Code-Ansicht.
Du siehst jetzt irgendwas in der Art:

Private Sub txtJahresbedarf_AfterUpdate()

End Sub


Zwischen die beiden Zeilen schreibst Du jetzt Folgendes rein:

Me.txtBetrag1=Me.txtJahresbedarf/12
Me.txtBetrag2=Me.txtJahresbedarf/4
Me.txtBetrag3=Me.txtJahresbedarf/2
Me.txtBetrag4=Me.txtJahresbedarf

Sophie
23.10.2001, 12:09
Herzlichen Dank für eure Hilfe!!!!!!

Grüße
Sophie