PDA

Vollständige Version anzeigen : Anzahl Datensätze festlegen


Siegfried Venjakob
22.10.2001, 10:10
Hallo Aussenwelt,
für meine Demo-Datenbank möchte ich die Anzahl der Datensätze festlegen.
Wer kann mir zur Vorgehensweise einen Tip geben ?
Danke !

erwin
22.10.2001, 10:17
zB. Tab.Gültigkeitsregel
für Autowert: ID < DeineAnzahl

so long erwin...

Jochum Rainer
22.10.2001, 10:18
Hallo!
Eine Möglichkeit:
Anzahl der DS in Tabellenfeld oder globale Variable wegschreiben und beim Aufruf der MDB/Startformular die Anzahl der DS mit dcount überprüfen. Danach MDB schliessen oder zur Bearbeitung freigeben.

Gruesse
Rainer Jochum

Jochum Rainer
22.10.2001, 11:16
Hallo erwin!
Eine bestimmte Anzahl von DS über ein Autowertfeld zu ermitteln, wird mit aller Wahrscheinlichkeit nicht zu einem richtigen Ergebnis führen.

Gruesse
Rainer Jochum

erwin
22.10.2001, 18:54
@rainer

ich hab' mir schon was dabei gedacht, als ich den Vorschlag gemacht habe. Wenn man eine Demoversion mit "begrenzter Verwendbarkeit" initial zusammenstellt (dh. Autowert increment = 0), dann ist das sehrwohl ein taugliches Mittel, welches ausserdem den (erwünscht/unerwünscht) Nebeneffekt hat, dass auch keine weiteren DS angefügt werden können nachdem welche gelöscht worden sind.

so long erwin...

Jochum Rainer
22.10.2001, 20:23
Hallo erwin!
Habe schon einige deiner Beiträge gelesen und bin felsenfest davon überzeugt, dass du dir bei deinen Antworten Gedanken machst.
Ich meinte den unerwünschten Nebeneffekt, den du ansprichst.
Da denke ich, kommt es darauf an, wie ich meine DemoDB zur Verfügung stellen möchte.
Will ich eine bestimmte Anzahl von DS zulassen oder will ich eine bestimmte Anzahl von Versuchen einen DS anzulegen zulassen, oder will ich eine vorhandene Anzahl von DS zum bearbeiten zulassen.

Gruesse
Rainer Jochum

Timas
04.12.2001, 12:38
Habe zur Zeit das selbe Problem, welches aber noch etwas verzwickter ist!
Ich würde auch gerne die Anzahl der DS beschränken, durch irgend einen Mechanismus soll die selbe DB aber freigegeben werden. Geht dies überhaupt wenn ich die DB in MDE-Form raus gebe? Geht das Zählen der DS nicht nach einer gewissen Zeit auf die Performance?
Danke!