PDA

Vollständige Version anzeigen : Problem beim Öffnes eines Berichtes


Alexandra, die zweite
22.10.2001, 10:01
Holla

wenn das jetzt wieder soetwas dummes ist, wie mit der Messagebox, geh ich wirklich nach Hause ..

also, ich will mit

DoCmd.OpenReport stdocname, acPreview, , "ID = '" & Me![ID] & "'"

einen Bericht öffnen, der aber nur den aktuellen Datensatz beinhaltet. Das ID Feld ist nur ein ganz normales AutoWert Feld.

Wenn ich aber versuche den Bericht zu öffnen, erhalte ich lediglich die Meldung

"Datentypen in Kriterienausdruck unverträglich"

Ändere ich den Code in

DoCmd.OpenReport stdocname, acPreview, , "Datensatznummer = '" & Me![Datensatznummer] & "'"

funktioniert alles (Im Feld Datensatznummer befindet sich der Inhalt aus 2 Feldern; ist also eine Art Zusammenfassung zweier Felder).

Warum klappt es nicht mit dem ID Feld?

Ist bestimmt ganz einfach, aber heute.. *s*,
Alex

erwin
22.10.2001, 10:11
Autowertfelder sind ZAHLEN da dh. KEINE Hochkommas drumrum, bei Verwendung in Krit. !

"ID = " & Me!ID

so long erwin...

MarioR
22.10.2001, 10:15
Hallo Peter äh Alex,

ich wollte grad selber antworten,
jetzt schliess ich mich den Ausführungen von Erwin einfach an :D

... und, gehst Du jetzt nach Hause ???

Alexandra, die zweite
22.10.2001, 10:46
hidiho

@erwin
- DANKE! so läuft es!

@Mario
- dafür das ich das Ganze erst zum zweiten oder dritten Mal probiert hab, fand ich meinen Ansatz gar nicht so schlecht *grins*

Aber nach Hause gehen hätte etwas, ich weiß nur nicht, was mein Chef zu der Begründung sagen wird (frei nach dem Motto: ich hab heute nur dumme Frage in einem Access Forum gestellt *grins*)

zwinkernd,
Alex